24. JANUAR 2017
Aktuelles aus der Branche

Norbert Peter, Rittal Werkleiter in Rittershausen (l.), übergab jetzt mit Stefan Nadler, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender (4.v.r.), und Susanne Schäfer, Mitorganisatorin des Rittal Cups (2.v.r.), die Spende an Dietzhölztaler Institutionen. 1.500 Euro übergaben sie an Uschi Rose, Koordinatorin des Cafés „gern gesehen“ (2.v.l.), 1.000 Euro an Uwe Schönfeld, geschäftsführender Pflegedienstleiter der Demenzstation der Diakonie Dietzhölztal-Eschenburg (4.v.l.) und 1.000 Euro an Marius Bergmann, stellvertretender Leiter der kleinen Bereitschaft der DRK Dietzhölztal (3.v.r.). Der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken ging an Frank Tengler, Abgesandter der SG Dietzhölztal (r.). Beim Rittal Cup wurden 3.500 Euro für einen guten Zweck gesammelt. Zu dem Fußballturnier waren die Teams der Friedhelm Loh Group aus der Region, aber auch aus Polen und Tschechien angereist. Jetzt übergab Norbert Peter, Leiter des Rittershäuser Rittal-Werks, die Spende an soziale Einrichtungen in Dietzhölztal.   » weiterlesen


Kai-Uwe Reiß von pro-K überreicht Thomas Sauer, Leiter Entwicklungsbereich B und Elektronik bei EBM-Papst, die Urkunde. EBM-Papst wurde bei der Preisverleihung des pro-K Awards in Frankfurt für die AxiCool Axialventilatoren für Verdampfer und Kühlgeräte in der Kategorie Elektrogeräte ausgezeichnet.   » weiterlesen


Die wfb-Theke bietes ein interessantes Rahmenprogramm und vielfältige Kontaktmöglichkeiten: Wenn die wfb – Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau – am 21. und 22. März 2017 in Siegen zum sechsten Mal ihre Tore öffnet, erwarten die Besucher nicht nur innovative Produkte und Dienstleistungen, sondern auch ein ausgesuchtes Rahmenprogramm, die wfb-Theke.   » weiterlesen


Andreas Schneider wird neuer CEO von Enocean. Mitbegründer Andreas Schneider übernimmt die Geschäftsleitung von Enocean, um die Position des Unternehmens als Anbieter batterieloser Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) weiter auszubauen.   » weiterlesen


Die Großlagerfertigung in Schweinfurt wird mit 15 Millionen Euro fit für die digitalisierte und vernetzte Produktionszukunft gemacht. Erst im November gab SKF eine 15 Millionen Euro-Investition in die Zylinderrollenlager-Fertigung in Schweinfurt bekannt. Jetzt bekam der Standort auch den Zuschlag für eine Investition für die Großlagerfabrik in gleicher Höhe.   » weiterlesen

ANZEIGE

Aktuelle Produkte

Lineartechnik in der Robotik


Rollon GmbH Lineartechnik

Mit einer Verkettungseinheit werden mehrere Bearbeitungsschritte verknüpft, zum Beispiel in aufeinander folgenden Umformmaschinen. So können vertikal verfahrbare Greifer auf einer langen horizontalen Linearachse vor und zurück bewegt werden und dabei das umzuformende Werkstück jeweils von einer Station zur nächsten transportieren und in der Maschine platzieren. Die Greiferbewegung in die Maschine erfolgt von oberhalb. Unsere kurze Animation veranschaulicht dieses Beispiel.

Individuell, aber günstig

Unter dem Namen Interzoll Case bietet Bopla sechs verschiedene Gehäuse-Basismodelle an, deren 3D CAD-Daten der Kunde eigenständig an seine Erfordernisse anpassen kann. Diese Daten bilden dann die Grundlage für die Fertigung der Elektronikgehäuse im Blechbiegeverfahren.   » weiterlesen

Sensorik modular gedacht

Mit der „Modularen Sensor Linie“ bringt Hesch eine neue, technisch flexible Sensorbaureihe auf den Markt. Sie bietet sich für industrielle Messaufgaben als modulare Lösung an – in kostenoptimierter Basisausstattung als auch in elektronischer Vollausstattung.  » weiterlesen

Größeres Lagerspiel

Zusätzlich zu den verschiedensten Wälzlagern in Standardausführung hat Mädler jetzt auch Kugel- und Rollenlager in Ausführung C3 mit vergrößerter Lagerluft im Sortiment.  » weiterlesen
ANZEIGE
Neu bei ACE: Gummi-Metall-Isolatoren in großer Variantenvielfalt

Die zehn Mythen der numerischen Strömungssimulation

Vor zirka fünf Jah­ren sahen wir uns ver­an­lasst, unser Whi­te­pa­per „Die fünf My­then der nu­me­ri­schen Strö­mungs­si­mu­la­ti­on“ zu schrei­ben. Seit­dem er­hiel­ten wir um­fang­rei­ches Feed­back zu un­se­ren An­sich­ten. Unser Be­mü­hen, mit die­sen My­then auf­zu­räu­men, stieß weit­ge­hend auf große Re­so­nanz. Durch das Feed­back und die Ge­sprä­che zu die­sem Thema wurde uns klar, dass die Si­tua­ti­on kom­ple­xer ist als wir an­fäng­lich dach­ten. Nach­dem wir die Si­tua­ti­on eine Zeit­lang von allen Sei­ten be­trach­tet hat­ten, hiel­ten wir es für er­for­der­lich, einen Nach­trag zu „Die fünf My­then...“ zu ver­fas­sen. Darin geben wir eine kurze Zu­sam­men­fas­sung der ur­sprüng­li­chen My­then, stel­len vier neue, ver­wand­te My­then vor und fügen einen kom­plett neuen My­thos hinzu.  

» Jetzt kostenloss downloaden!

Aktueller Webtipp

federnshop.com

Das Unternehmen Gutekunst Federn wurde 1964 gegründet. Die Produktion umfaßt die Herstellung der gängigsten Federnarten aus sämtlichen Federstahlarten in Kleinmengen und Großserien. Über die Versandzentren sind ständig mehr als 10.000 verschiedene Federnbaugrößen verfügbar. Eigene Entwicklungsabteilungen stehen für jede Anforderung zur Verfügung. Heute beliefert das Unternehmen seine Kunden aus 4 ... » weiterlesen
» alle Webtipps

Aktueller Buchtipp

Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace

Konstruktionsbegleitende Berechnung mit ANSYS DesignSpace

Lange waren FEM-Berechnungen dem Spezialisten vorbehalten. Immer kürzere Entwicklungszeiten verstärken heute aber die Notwendigkeit, FEM-Simulationen bereits in der Konstruktionsphase durchzuführen. Zu den am stärksten verbreiteten Programmen für die konstruktionsbegleitende Berechnung gehört ANSYS DesignSpace, die Softwarelösung für Konstrukteure.
Das seit Mai 2009 verfügbare Fachbuch des ... » weiterlesen
» alle Buchtipps

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben