22. MAI 2018

:K CAD CAM - Alles rund um die Themen Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Engineering, Computer Aided Design und Computer Aided Manufacturing


Aktuelles aus der Branche


Der VDE befragt 1.350 Mitgliedsunternehmen und Hochschulen zur Digitalisierung. Die Unternehmen fordern eine stärkere Förderung der Künstlichen Intelligenz als Schlüsseltechnologie, um die digitale Transformation voranzutreiben und im internationalen Wettbewerb auf Augenhöhe zu bleiben.

Unternehmen fordern stärkere Förderung für Künstliche Intelligenz

Der VDE befragt 1.350 Mitgliedsunternehmen und Hochschulen zur Digitalisierung. Die Schockstarre tritt ein: Unternehmen und Hochschulen sehen Asien noch vor den USA, Schlusslicht ist Europa. Die Unternehmen fordern eine stärkere Förderung der Künstlichen Intelligenz als Schlüsseltechnologie, um die digitale Transformation voranzutreiben und im internationalen Wettbewerb auf Augenhöhe zu bleiben.  » mehr

Sieben Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand

Dank neuer Technologien stellen viele Unternehmen ihre Geschäftsprozesse und -modelle auf den Prüfstand. Wo liegen die größten Chancen, wenn in Zukunft alles mit allem vernetzt ist? Der ERP-Hersteller Proalpha hat die wichtigsten Umsetzungsstrategien zu einer Übersicht zusammengefasst.  » mehr
Augmented Reality in der Produktentwicklung: PTC stellt mit Creo AR Design Share neue Funktionen für die erweiterte Realität und räumliches Tracking vor.

Starkes Wachstum bei AR-Technologie für 2018 erwartet

Eine Marktforschung und -analyse zum Thema erweiterte Realität wurde von PTC veröffentlicht und ist Teil einer Reihe von Berichten, die Einblick in eine sich schnell weiterentwickelnde Technologie sowie datengestützte Erkenntnisse dazu liefern, welche Branchen bei der Zahl der AR-Implementierungen führend sind, in welchen Unternehmensbereichen diese Technologie bereitgestellt wird und welcher betriebliche Nutzen mit den wichtigsten Anwendungsfällen für AR generiert wird.  » mehr
Für das Fachesse-Trio Intertool, Smart Automation Austria und C4I - Connectivity for Industry öffnet Reed Exhibitions in der Messe Wien für Österreichs Industrieunternehmen und produzierende Betriebe Mitte Mai die Pforten.

Smart Automation Austria und Intertool bekommen Zuwachs

Für das Fachesse-Trio Intertool, Smart Automation Austria und C4I - Connectivity for Industry öffnet Reed Exhibitions in der Messe Wien für Österreichs Industrieunternehmen und produzierende Betriebe Mitte Mai die Pforten.   » mehr
Automatisierungsexperte DI Dr. Udo Traussnigg, Studiengangsleiter Automatisierungstechnik der FH Campus 02 in Graz, nimmt Stellung zu den sieben größten Industrie-4.0-Irrtümern.

Die sieben größten I 4.0-Irrtümer

Das Schlagwort "Industrie 4.0" ist seit Jahren in aller Munde – und ein Ende des Trends ist nicht abzusehen. Trotz umfassender Information von Seiten der Hersteller und hoher Medienpräsenz haben sich im allgemeinen Gebrauch dennoch Missverständnisse eingeschlichen. Automatisierungsexperte DI Dr. Udo Traussnigg, Studiengangsleiter Automatisierungstechnik der FH Campus 02 in Graz, nimmt Stellung zu den sieben größten Industrie 4.0-Irrtümern.  » mehr

Aktuelle Produkte


Schnell und einfach zur passenden Lösung mit dem Konfigurator für Prozessventileinheiten.

Automatisierte Prozessventile schnell und sicher konfigurieren

Vom manuell betätigten bis zum automatisierten Prozessventil: Mit dem Konfigurator für Prozessventileinheiten von Festo wird die Auswahl der optimalen Lösung kinderleicht. Nach der Auswahl weniger Parameter schlägt der Konfigurator passende Kombinationen vor. Das macht das Engineering in der Prozessindustrie schnell, sicher und einfach.  » mehr
Mit der Nachschliff-Software von C-Com wird der administrative Aufwand rund um den Nachschliff von Werkzeugen deutlich verringert.

Nachschliff handling digital

Um das Nachschliff-Handling einfacher und schneller zu gestalten, hat das Unternehmen C-Com eine Nachschliff-Software entwickelt. Diese hilft in Summe dabei, bis zu 75 Prozent an Zeit beim Wareneingang einzusparen.  » mehr
ACC Radarsystem (Adaptive Geschwindigkeitsregelung) in einer Stoßstange mit Lackschicht

Altair wartet mit neuen Versionen seiner Elektromagnetik-Software auf

Altair hat die 2018er Versionen der führenden Elektromagnetik (EM) Simulationssoftwarelösungen Feko, Winprop, Flux und Fluxmotor veröffentlicht. Diese in Altairs Hyperworks enthaltenen Elektromagnetik Solver Werkzeuge finden breite Anwendung in den Industrien Automotive, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Kommunikation, Unterhaltungselektronik, in der Energiebranche und in der Medizintechnik, um Designprozesse zu beschleunigen.  » mehr
Stadionbau mit BIM-Software ermöglicht Fußball WM 2018

Stadionbau mit BIM-Software ermöglicht Fußball WM 2018

Wenn im Juni der Startschuss für die FIFA Fußballweltmeisterschaften fällt, erwartet die Zuschauer neben dem virtuosen Ballsport auch Stadionbaukunst der Meisterklasse.  » mehr
Christian Neureiter, Senior Lecturer am ZSE der FH Salzburg: „Die SGAM-Toolbox erleichtert die Arbeit mit komplexen Smart Grid Systemen wesentlich. Neben einer Unterstützung bei den elementaren Entwicklungsschritten Analyse, Architektur, Design und Implementierung ermöglicht die Toolbox eine konsistente und strukturierte Darstellung der zu realisierenden Systeme und liefert gleichzeitig eine Basis für eine strukturierte Auswertung maßgeblicher Kennwerte.“

Modellbasierte Entwicklung setzt sich durch

Eine wesentliche Komponente auf dem Weg zur Energiewende ist die Realisierung des intelligenten Stromnetzes, des „Smart Grid“. Daher hat die Peter Lieber Unternehmensgruppe bereits 2014 mit der FH Salzburg eine Kooperation begonnen. Dabei wurde die SGAM-Toolbox entwickelt, eine Erweiterung für die Modellierungs-Plattform Enterprise Architect von Sparx Systems. Die so gewonnen Erkenntnisse werden nun im neuen „Zentrum für sichere Energieinformatik“ (ZSE) auf weitere Anwendungsgebiete wie Automotive Engineering, Smart Cities und Industrie 4.0 übertragen.  » mehr
Aus einer spontanen Idee beim Thekendienst im Tennisverein entstand ein marktreifes Produkt – Bob der Bottle-Buddy, ein neuartiger Flaschenträger komplett aus Kunststoff.

Bob - der Bottle Buddy wird mit Visi entwickelt

Aus einer spontanen Idee beim Thekendienst im Tennisverein entstand ein marktreifes Produkt – ‚Bob der Bottle-Buddy‘, ein neuartiger Flaschenträger komplett aus Kunststoff. Diesen entwickelte der Spritzgießwerkzeugkonstrukteur Alexander Brock komplett in VISI, wie auch alle Werkzeuge. Die wurden ebenfalls in der Region gebaut, unter anderem von den lang-jährigen Visi-Anwendern VKT und Strohdiek in Bielefeld.  » mehr

Space Mouse vereinfacht Navigation in Creo

3D Connexion ermöglicht eine noch schnellere und komfortablere Navigation von Modellen in Creo. Basis hierfür ist die vollständige Integration des 3D Connexion-Treibers seitens PTC.  » mehr
Beim neuen System Neo-Auftragsverfolgung von Weigang führt die kommunikationstechnische Integration von Plantafel, Auftragstaschen und Datenbank-Portal coNeo zu einer Gleichzeitigkeit in der Abbildung der einzelnen Prozessstufen, die einem Produktionsleiter eine optimale Gesamtübersicht über das Geschehen bietet.

Bessere Auftragsverfolgung dank dualem Überblick

Das Unternehmen Weigang entwickelte die nächste Ausbaustufe seines netzwerkfähigen Plantafel-Systems für die Auftragsverfolgung. Die duale Lösung bildet alle Ereignisse zugleich digital und physisch ab und schafft mit Hilfe der RFID-Technologie einen bestmöglichen Überblick über das Geschehen in sämtlichen Prozessstufen – von der Annahme eines Auftrags über die Produktion des Produkts bis zu dessen Auslieferung.  » mehr
Hexagon Manufacturing Intelligence präsentierte auf der Hannover Messe, wie intelligente Lösungen die Produktivität durch Qualitätsverbesserungen in den Produktionsphasen Design und Engineering, Fertigung und Messtechnik steigern können.

Vernetzte Lösungen für Fertigungsprozesse von Hexagon

Hexagon Manufacturing Intelligence zeigte auf der Hannover Messe, wie intelligente Lösungen die Produktivität durch Qualitätsverbesserungen in den Produktionsphasen Design und Engineering, Fertigung und Messtechnik steigern können.  » mehr
Parallel zur Online-Hilfe wurden auch nützliche

Erste Schritte in Eplan leicht gemacht

Wie erstelle ich ein Projekt in Eplan? Welchen Weg gehe ich, wenn ich Kabel oder Artikel im Schaltplan zuweisen oder Geräte platzieren möchte? Was ist der Nutzen von Makros? Diese Fragen werden jetzt direkt online geklärt.   » mehr

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben