25. APRIL 2018
 Ergebnisse der Suche im Archiv von :K

Icon Adresse (24) Icon News (530) Icon Video (2)
Icon Firmenportraits (3) Icon Produkte (681) Icon Whitepaper (17)
Icon Fachartikel (1869) Icon Events (26) Icon Anzeigen (0)
 

News

» Ein Fahrrad maßgeschneidert für die Massenproduktion

Autodesk zeigt auf der Hannover Messe, der Weltleitmesse für Industrie, wie die Zukunft der Produktentwicklung aussieht. Verschiedene Pilotanwendungen aus den Bereichen des generativen Designs, des Metall-3D-Drucks und der hybriden Fertigung geben Einblicke, wie innovative Technologien schon heute produktiv eingesetzt werden.  » weiterlesen...
12.04.2018

» Rossignol-Rennräder und ihre Simulationssoftware

Cadfem zeigt auf der Hannover Messe neuste Simulationslösungen für die Produktentwicklung, unter anderem Kundenbeispiele von Rossignol. Präsentiert wird die neue Produktfamilie Ansys Discovery sowie die industriebewährten Simulationslösungen. Zusätzlich demonstriert das Unternehmen wie mit einem Digitalen Zwilling die zustandsorientierte Wartung unterstützt wird und sich Additive Fertigungsverfahren mit Simulationen optimieren lassen.  » weiterlesen...
11.04.2018

» EOS eröffnet Innovation Center für 3D-Druck

3D-Druck-Spezialist EOS hat mit dem EOS Innovation Center Düsseldorf einen weiteren Standort in Deutschland eröffnet. Es bietet Unternehmen regionale Unterstützung für 3D-Druck-Projekte und will ihnen mit einem Beratungs- und Schulungsangebot entlang der gesamten Prozesskette zur Seite stehen.   » weiterlesen...
07.04.2018

» Messvorrichtungen bis zu 90 Prozent leichter

Rapid-Fit, ein Tochterunternehmen des 3D-Druck-Spezialisten Materialise, bringt eine Weiterentwicklung seines modularen Systems für Messvorrichtungen und Lehren für die Fahrzeugentwicklung auf den Markt: Diese können durch Karbon und additive Fertigung um bis zu 90 Prozent leichter werden als traditionell hergestellte Vorrichtungen.  » weiterlesen...
07.04.2018

» Porsche als Beispiel für Multimaterialdesign

Der Gemeinschaftsstand „Leichtbau aus Baden-Württemberg“ knüpft bei der Hannover Messe Industrial Supply 2018 an den Erfolg aus den Vorjahren an. 16 Aussteller stellen in der Leichtbauhalle 5, D46, ihre innovativen Leichtbaulösungen vor. Als Anschauungsbeispiel für die Potenziale von Multimaterialdesign ist als optisches Highlight am Gemeinschaftsstand die Hightech-Leichtbau-Karosserie des neuen Porsche Panamera Sport Turismo zu sehen, um die herum die beteiligten Aussteller ein breites Spektrum an Lösungen präsentieren, um Teile oder Produkte nicht nur leichter, sondern auch besser zu machen.  » weiterlesen...
04.04.2018

» SKF auf der Bearing World

Im März lud die Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. (FVA) zum zweiten Mal zum Fachkongress „Bearing World“ in Kaiserlautern. Als Gründungsmitglied der FVA und Premiumsponsor der Expertentagung vermittelte SKF den mehr als 250 Teilnehmern aus 18 Ländern tiefe Einblicke in die zukünftigen Herausforderungen für Lagerhersteller.  » weiterlesen...
03.04.2018

» Mehr Optionen für Drohnen

Flir Systems und DJI haben eine Wärmebildkamera entwickelt, die es Drohnenpiloten ermöglicht, Wärmesignaturen abzubilden, die für das menschliche Auge unsichtbar sind. Einsatzgebiete sind u.a. Inspektionen von Infrastruktur, Präzisionsanwendungen in der Landwirtschaft, Rettungseinsätze oder Brandbekämpfung.  » weiterlesen...
03.04.2018

» Staplerhersteller Crown setzt auf simulationsbasierte Offline-Programmierung

Der Staplerhersteller Crown setzt am Standort Roding in der Oberpfalz auf den Einsatz von Roboterzellen für die Schweißfertigung. Das Unternehmen hat nun begonnen, das zeitaufwendige manuelle Teachen der Roboteranlagen durch eine simulationsbasierte Offline-Programmierung zu ersetzen. Das Unternehmen vertraut dabei auf die Software Fastsuite Edition 2 und das Team der Cenit.  » weiterlesen...
28.03.2018

» Catia Tools für Release 27

Der Software-Dienstleister CCE hat Anfang 2018 die neuen Unitools vorgestellt. Die Catia Add-Ons wurden mit einer überarbeiteten Oberfläche und zusätzlichen Funktionen ausgestattet.   » weiterlesen...
27.03.2018

» Wechsel der Geschäftsführung bei IEF-Werner

Zum 31. März 2018 übergibt Manfred Bär die Geschäftsführung der IEF-Werner GmbH in Furtwangen in die Hände von Stefan Deck und Manfred Meyer. Beide kommen aus dem Vertrieb und sind seit vielen Jahren im Unternehmen tätig. Der 66-jährige Manfred Bär will sich künftig verstärkt den Herausforderungen im privaten Umfeld widmen.  » weiterlesen...
27.03.2018

  1 2 3 4 5  
ANZEIGE


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben