12. DEZEMBER 2017

zurück

kommentieren drucken  

Flexible Führung auf einen blick


Maschinenelemente

Kanalsystem – Mit Easy Guide System hat Tsubaki Kabelschlepp ein neues Kanalsystem zum Führen von Energieketten entwickelt, das eine einfache und flexible Lösung für den Kranbau darstellt, aber auch andere Anwendungen zulässt.
Mehrseitiger Artikel:
1 2  

Die Anforderungen an moderne Krananlagen werden immer komplexer: »Im Vordergrund stehen hohe Standzeiten und eine lückenlose Verfügbarkeit bei maximaler Belastung«, erklärt Peter Sebastian Pütz, Head of Crane Business bei Tsubaki Kabelschlepp. »Bei der Entwicklung unseres neuen Kanalsystems haben wir uns besonders auf die Erfordernisse von Standardkranen konzentriert«.

Easy Guide System ist ein standardisiertes Führungssystem für Energieketten, das sich für die Katzstromzuführung und lange Verfahrwege in der Kranfahrt eignet – aber auch für andere Anwendungen rund um den kompletten Kran sowie kleinere Prozesskrane.

Beim Easy Guide System hat Tsubaki Kabelschlepp Wert auf platzsparendes Design und leichte und schnelle Montage mit wenigen Bauteilen gelegt. Der Führungskanal ist verzinkt oder als Edelstahlvariante erhältlich und lässt sich nicht nur vertikal stehend, sondern im Gegensatz zu vergleichbaren Systemen auch horizontal liegend anbringen und bleibt auch nach der Montage flexibel einstellbar. Das optional installierbare Dach dient als Aufstiegsschutz, Wetterschutz und mechanischer Schutz. Es verhindert auch, dass die Energiekette herausfällt oder schlägt. Sie wird somit in verschiedensten Positionen auch seitlich liegend optimal geführt.


Mehrseitiger Artikel:
1 2  
Ausgabe:
:K 05/2017
Unternehmen:
Bilder:
Kabelschlepp

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben