27. APRIL 2018

zurück

kommentieren drucken  

Pöppelmann: Recycling statt Restmüll


Der Kunststoffspezialist Pöppelmann zeigt auf der Hannover Messe den schnell demontierbaren Kegelverschluss GPN 608, ein Maßnahmenpaket zur Optimierung der Time-to-Market und die Nachhaltigkeitsstrategie Pöppelmann blue.

Mit dem neuen Kegelverschluss GPN 608, universell einsetzbar als Stopfen oder Kappe, vereinfacht Pöppelmann Kapsto das Handling. Durch die Grifflasche lässt sich das gut abdichtende Schutzelement, das zum Verschließen von Bohrungen und Innengewinden sowie zur Abdeckung von Bolzen und Außengewinden eingesetzt wird, gut greifen und einfach entfernen.

Bei steigender Innovationsgeschwindigkeit ist die Time-to-Market eine der wichtigsten Größen in der Produktentwicklung. Hierfür hat Pöppelmann Kapsto ein ganzes Maßnahmenpaket entwickelt, das Prozesse beschleunigt und Pöppelmann-Kunden mit kürzesten Reaktionszeiten unterstützt. Die Entwicklung von Neuprodukten und Werkzeugen erfolgt unter dem Aspekt der noch schnelleren Verfügbarkeit und zeitsparenden Anwendung. Darüber hinaus umfasst das Leistungsspektrum von Pöppelmann Kapsto einen optimierten Service unter den Stichworten „Next Day Delivery“, „FastLane“ und „Priority Production“. Auch die internen Prozessketten bei Pöppelmann Kapsto wurden auf das Ziel der Beschleunigung auf allen Ebenen noch besser abgestimmt.

Im Fokus des Messeauftritts steht desweiteren die breit angelegte Initiative Pöppelmann blue. Darunter bündelt der Kunststoffspezialist unternehmensweit zahlreiche Projekte, die sich für eine durchgängige Kreislaufwirtschaft engagieren. Ein wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie der Pöppelmann-Group ist dabei die Verwendung von Recyclingmaterial. Pöppelmann Kapsto informiert am Messestand über spannende Neuentwicklungen, mit denen die Division zu der umfassenden Initiative der Gruppe beiträgt.

Hannover Messe, Halle 23, Stand B40 und in Halle 5, Stand B18

Datum:
12.04.2018
Unternehmen:
Bilder:
Pöppelmann
Pöppelmann

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben