22. APRIL 2018

:K-Artikel


Hier können Sie alle auf k-magazin.de erschienenen Artikel nachlesen. Die Eingabefelder der Suche ermöglichen es Ihnen die Liste gezielt nach Stichwörtern bzw. Datum zu filtern.
Suchbegriff:
Datum von: Tag:    Monat:    Jahr: 
Datum bis: Tag:    Monat:    Jahr: 
 
      
Anzahl der gefundenen Artikel: 14047
ANZEIGE

» Wie sieht die Zukunft der Konstruktion aus?

Wie wird sich Anforderungsprofil an Konstrukteure und weitere Akteure im Maschinenbau von morgen verändern? Erfahren Sie Details zu Trends, Chancen und Herausforderungen in der item Zukunftsstudie!   » weiterlesen...
18.04.2018

» Auch Nerds mögen Blumen

Das Institut für Botanik der Uni Hannover stellt mittels CAD-Programm designte und per 3D-Druck realisierte Blütenmodelle vor. Dahinter steckt die Absicht, ein Unterrichtskonzept zu entwickeln, das Lernenden zugleich botanische Kenntnisse und Kompetenzen in der Programmierung vermittelt.  » weiterlesen...
18.04.2018
ANZEIGE


» Aventics-Online-Tools unterstützen bei der Konfiguration von Komponenten

Der Pneumatik-Spezialist Aventics bietet vom Konfigurationsprogramm über Produktinformationen, CAD Daten und Berechnungsprogrammen bis hin zum Energiesparrechner alle seine Tools kostenlos online an.   » weiterlesen...
18.04.2018
ANZEIGE

» Wie sieht der Maschinenbau der Zukunft aus?

Digital Engineering hat sich in Großunternehmen schon auf breiter Front etabliert, aber auch KMU können vom Trend zur Digitalisierung profitieren! Erfahren Sie Details zu Trends, Chancen und Herausforderungen in der item Zukunftsstudie!  » weiterlesen...
18.04.2018

» Pilz steigert Umsatz um rund 11 Prozent

Pilz konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 um 10,6 Prozent auf 338 Millionen Euro steigern. 2018 erweitert das Automatisierungsunternehmen sein Portfolio im Bereich Robotik und bietet neue Module für die Service-Robotik im industriellen Bereich an. Diese werden im Juni auf der Fachmesse Automatica der Öffentlichkeit präsentiert.  » weiterlesen...
18.04.2018

» Thermo-Fluid-Lösung bietet CAD-Konnektivität und neue Funktionen

Mentor, a Siemens business, hat eine neue Version seiner Flomaster-Software für die 1D-Modellierung von Thermo-Fluid-Systemen angekündigt.   » weiterlesen...
18.04.2018

» Berechnung asymmetrischer Verzahnungen

In der aktuellen Kisssoft-Version 03/2017 stehen Anwendern verschiedene Berechnungs- und Eingabemöglichkeiten asymmetrischer Verzahnungen zur Verfügung.  » weiterlesen...
18.04.2018

» Doppelzahnräder online konfigurieren

Ein Doppelzahnrad ohne Hilfsmittel konstruieren? Das nimmt Zeit in Anspruch und verspricht nicht immer beste Ergebnisse. Schneller geht es mit dem Online-Konfigurator von Igus, mit dem sich jetzt auch Doppelzahnräder konstruieren lassen.   » weiterlesen...
17.04.2018

» Teilbare Kabelverschraubung von Icotek

Icotek bietet mit der neuen KVT-ER Baureihe eine weitere teilbare und robuste Kabelverschraubung an. Sie dient zur Einführung von Leitungen mit und ohne Stecker.  » weiterlesen...
17.04.2018

» Zuverlässig und einfach messen

Für die täglichen Messaufgaben in der Fertigteilprüfung hat Heidenhain die neue Auswerte-Elektronik Quadra-Chek 2000 entwickelt. Mit ihr erfolgt die Messpunkterfassung an Profilprojektoren, Messmikroskopen und 2D-Messmaschinen mit bis zu drei Achsen über Fadenkreuz oder einen optischen Kantensensor.  » weiterlesen...
17.04.2018

» Servomotoren für Logistik 4.0

Die kompakten Servomotoren der Baureihe HeiMotion werden laut Anbieter Heidrive durch direkt angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe mit integrierter Elektronik zur perfekten Antriebseinheit für fahrerlose Transportsysteme für die Logistik 4.0. Zu sehen auf der diesjährigen Cemat.  » weiterlesen...
17.04.2018

» BMW Group plant Campus für additive Fertigung

Die BMW Group investiert mehr als 10 Millionen Euro in einen neuen Campus für Additive Fertigung in Oberschleißheim, nördlich von München. Damit will das Unternehmen seine Kompetenz in den additiven Fertigungsverfahren weiter ausbauen. Sowohl im Kunststoff- als auch im Metallbereich sollen dort bestehende und neue Technologien bewertet und zur Serienreife gebracht werden. Die Eröffnung des „Additive Manufacturing Campus“ ist für Anfang 2019 geplant.  » weiterlesen...
17.04.2018

» JAT baut neue Werkhalle mit Technologiegebäude

Die JAT (Jenaer Antriebstechnik GmbH), Hersteller von maßgeschneiderten Servoantriebssystemen, erweitert den Standort in Jena und reagiert damit nach eigenen Angaben auf die steigende Nachfrage nach kundenspezifischen Lösungen. Auf 2.500 Quadratmetern entsteht derzeit eine neue Werkhalle mit Technologiegebäude. Zum Jahresende 2019 soll die Entwicklung und Produktion von Antriebssystemen von hier aus gelenkt werden.  » weiterlesen...
17.04.2018

» Bauteile autonom und in Echtzeit vermessen

Die Armlehne im Oldtimer ist gebrochen? Sind momentan noch viel Glück und Durchhaltevermögen erforderlich, das passende Ersatzteil aufzutreiben, so lässt sich die Lehne im Zuge von Industrie 4.0 und der Produktion mit Losgröße eins einfach scannen und ausdrucken. Möglich macht dies ein 3D-Scanner, der erstmals autonom und in Echtzeit arbeitet. Das Besondere ist die Kombination des Scanners mit einer Ansichtenplanung zu einem autonomen Gesamtsystem.  » weiterlesen...
17.04.2018

» Parken von morgen am Hamburger Airport

In einem terminal-nahen Parkhaus am Hamburger Flughafen testen Experten derzeit das autonome Parken mit Fahrzeugen der Marken Volkswagen, Audi und Porsche. Orientierung bieten ihnen im Parkhaus installierte Bildmarker. Anfang des kommenden Jahrzehnts soll die Funktion für erste Kunden in ausgewählten Parkhäusern zur Verfügung stehen.  » weiterlesen...
16.04.2018
  1 2 3 4 5  

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben