22. MAI 2018
:K CAD CAM - Alles rund um die Themen Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Engineering, Computer Aided Design und Computer Aided Manufacturing

zurück

kommentieren drucken  

Starkes Wachstum bei AR-Technologie für 2018 erwartet


Eine Marktforschung und -analyse zum Thema erweiterte Realität wurde von PTC veröffentlicht und ist Teil einer Reihe von Berichten, die Einblick in eine sich schnell weiterentwickelnde Technologie sowie datengestützte Erkenntnisse dazu liefern, welche Branchen bei der Zahl der AR-Implementierungen führend sind, in welchen Unternehmensbereichen diese Technologie bereitgestellt wird und welcher betriebliche Nutzen mit den wichtigsten Anwendungsfällen für AR generiert wird.

Die Dateneinblicke im Bericht zum Status der industriellen erweiterten Realität leiten sich aus Analysen von Umfragedaten von der größten einzelnen Quelle (nach Marktanteil) der industriellen Unternehmen ab, die AR-Erfahrungen entwickeln – ThingWorx Studio Kunden. PTC hat diese Kunden im Mai und Juli 2017 befragt, um zu verstehen, wie sie AR derzeit dazu einsetzen, Geschäftswert zu erzeugen.

Die Befragten stammen aus verschiedenen Teilen der Welt, 42 % von Ihnen vom amerikanischen Kontinent, 37 % aus Europa, dem Mittleren Osten und Afrika und 21 % aus dem Raum Asien-Pazifik. Die Stichprobe umfasst eine Mischung aus großen, mittleren und kleinen Unternehmen. 44 % der Unternehmen haben jährliche Einnahmen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar, während 17 % Einnahmen zwischen 100 Millionen und 1 Milliarde US-Dollar und 39 % Einnahmen von weniger als 100 Millionen US-Dollar haben. Die Teilnehmer stammen aus verschiedenen Branchen, von Maschinen- und Anlagenbau über Luft-/Raumfahrt und Verteidigung, Automobilindustrie, Elektronik und Software bis hin zu Unternehmensdienstleistungen.

Der Bericht verfolgt das Ziel, datenbasierte Transparenz in Bezug auf eine sich schnell entwickelnde Technologie zu bieten. Er hebt hervor, welche Branchen führend im Bereich der AR-Entwicklung sind. Außerdem werden die Funktionen innerhalb der Unternehmen aufgezeigt, die diese Technologie verwenden, sowie die Arten von erzeugtem Geschäftswert. Darüber hinaus untersucht dieser Bericht den Grad an Erfolg, der Unternehmen durch die Implementierung zukommt, und die Phase, in der sie sich beim Übergang von Pilotprojekten zu Produktionsbereitstellungen befinden.

Die Daten von PTC zeigen, dass es zahlreiche Funktionen im Unternehmen gibt, die bereits die breite Anwendbarkeit von AR nutzen, um Mehrwert zu erzielen. Von den Umfrageteilnehmern waren dies folgende Funktionen: 19 % Service, 18 % Fertigung, 17 % Konstruktion und 17 % Vertrieb und Marketing. Darüber hinaus waren 14 % Bediener und 13 % Mitglieder des Bereichs Ausbildung. eit

Die vollständige Studie kann man hier herunterladen.

Datum:
09.05.2018
Unternehmen:
Bilder:
PTC

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben