01. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Linearführungen von Rollon für jeden Einsatz


Neue und weiterentwickelte Produkte auf der Hannover Messe 2007

Der Ratinger Spezialist für Linearführungen, die deutsche Tochter der italienischen Rollon S.p.A., zeigt auf der weltgrößten Technologiemesse seine Kompetenz als Komplettanbieter. Neu im Produktprogramm sind unter anderem eine ganz neue Kugelumlaufführung in der Reihe EasyRail und eine Miniaturversion der Profilschienenführungen MonoRail.
Die Rollon GmbH setzt mit den Neuentwicklungen konsequent das Selbstverständnis als Komplettanbieter um. „Gerade kleine und mittelständische Unternehmen stehen bei uns im Mittelpunkt unserer anwenderorientierten Beratung. Der Kunde erhält das, was er auch wirklich braucht“, beschreibt Geschäftsführer Rüdiger Knevels sein Konzept. „Dank der Fertigung im eigenen Haus können wir ‚direkt am Kunden’ entwickeln“.
Zu den in Hannover gezeigten Neuheiten gehört eine Version der universell einsetzbaren EasyLine-Reihe mit einer Kugelumlaufführung. Die SNKU 35 in der Baugröße 35 mm erlaubt die Aufnahme großer Momente von allen Seiten und hohe Tragzahlen ohne Hubbegrenzung durch den Käfig. Auf zwei gehärteten innenliegenden Laufbahnen wird der Läufer sicher geführt, und die Führung gewinnt bei gleichen Abmaßen noch zusätzlich an Stabilität. Eine Änderung der Vorspannung ist ebenfalls möglich.
Mit der Miniaturprofilschienenführung aus der MonoRail-Reihe bedient Rollon die Anforderungen der optischen Industrie, der Medizintechnik oder der Halbleiterfertigung nach Präzision bei kleinsten Abmaßen. Läufer und Schienen bestehen aus einem gehärteten korrosionsbeständigen Stahl. Die Führung ist mit einem Standard- und einem langen Läufertyp erhältlich, die Schienen in 9, 12 und 15 mm Breite. Für eine Miniaturführung ist die er-reichbare Schienenlänge von einem Meter keineswegs selbstverständlich. Bei der Minimonorail ist dies in allen drei Baugrößen der Fall.

Datum:
22.02.2007
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben