28. AUGUST 2016

zurück

kommentieren drucken  

Temperaturfühler mit Web-Visualisierung


Visualisierung - Das kompakte Gerät von Wiesemann & Theis bietet alles um Temperaturen zu messen, zu speichern und grafisch in einem Web-Browser darzustellen.

Der integrierte Web-Server stellt alle gängigen Kommunikationsdienste zur Verfügung. Neben der tabellarischen Anzeige der Temperaturwerte wird eine grafische Temperaturkurve erzeugt, die vom Anwender interaktiv skaliert und visuell angepaßt werden kann. Verläßt die Temperatur die vorgegebenen Grenzwerte, werden diese in der grafischen Anzeige kenntlich gemacht. Das Gerät unterstützt SNMP, um die Temperatur direkt in ein vorhandenes Management-System einzubinden oder um den Anwender Grenzwertüberschreitungen per Trap zu melden. Als Temperatursensoren können sowohl der mitgelieferte NTC-Fühler als auch präzise ›PT 100‹-Thermometer in 2- und 4-Draht Technik angeschlossen werden.
Das Web-Graph-1x-Thermometer besitzt einen 10/100BaseTx-Netzwerkanschluß und läßt sich über eine Schraubklemme mit 12-24V AC/DC versorgen. Der Meßbereich umfaßt 45 °C bis 75 °C (NTC), bzw. 45 bis 105 °C (PT100). Das Web-Graph-1x-Thermometer ist umgeben von einem Kunststoff-Kleingehäuse und wiegt gerade mal 200 g. Der Listenpreis beträgt 298,- Euro inklusive Netzteil und Temperaturfühler.

Ausgabe:
:K 05/2004
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben