25. JULI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Marktposition ausgebaut


Umsätze - Die Unternehmensgruppe ContiTech hat ihre Marktposition ausgebaut.

Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr von 1,764 Milliarden Euro um 2,7 Prozent auf 1,812 Milliarden Euro, teilte Geschäftsführer Gerhard Lerch während einer Pressekonferenz auf der Hannover Messe mit. Ohne Währungskursveränderungen stieg der Umsatz um 3,8 Prozent. Um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern, werde ContiTech die Produktion in Niedrigkostenländern konsequent ausbauen. Zurzeit investiert das Unternehmen in Rumänien und der Slowakischen Republik, aber auch im Wachstumsmarkt China.

Ausgabe:
:K 03/2004
Unternehmen:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

 
» Finden Sie weitere Artikel im :K-Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben