22. MAI 2018
Ausgabe 3/2018
:K

Auszüge aus dem Inhalt:
- Digitalisierung im Schaltanlagenbau
- Vernetzt für die Zukunft
- Digitalisierung ist kein Allheilmittel
- Den Lichtbogen beherrschen
- Nur ein Kabel, aber das richtige
» Zu den Artikeln

Kurzprofil:
Das Fachmagazin :K ist die praxis- und lösungsorientierte Technikzeitschrift für Entwickler, Konstrukteure und Konstruktionsleiter. :K gibt in jeder Phase des Konstruktionsprozesses entscheidende Impulse und konkrete Hilfestellung. Aus dem Portfolio unserer neuen Mutter, der Hanser-Gruppe, hat die CAD CAM den Weg in die :K gefunden und wird als :K CAD CAM ein völlig eigenständiges Heft im Heft sein, das aber thematisch hervorragend in die :K passt.
» Zum Mediacenter

Auszüge aus dem Inhalt:

Wir haben hier für Sie einige Beiträge ausgesucht. Weitere Inhalte finden Sie über die Suchfunktion.

 

Digitalisierung im Schaltanlagenbau
© Rittal
Digitalisierung im Schaltanlagenbau
Schaltanlagen – In Hannover zeigt Rittal zusammen mit Eplan und Phoenix Contact, wie die Fertigung eines Schaltschranks in Zeiten der Digitalisierung in allen Schritten schneller und flexibler ablaufen kann. 
»  weiterlesen
 
ANZEIGE
Vernetzt für die Zukunft
© Nord
Vernetzt für die Zukunft
Zugeschnitten für die digitale Fabrik ist der dezentrale Feldverteiler Nordac Link von Nord Drivesystems. Dazu gibt es smarte Antriebe mit Cloud-Anbindung für eine vorausschauende Wartung sowie den Logidrive zur Variantenreduzierung. 
»  weiterlesen
 
Digitalisierung ist kein Allheilmittel
© Microsoft
Digitalisierung ist kein Allheilmittel
Industrie 4.0 – Digitalisierung bietet Fertigungsunternehmen bisher ungekannte Möglichkeiten, um auf individuelle Marktanforderungen und die zunehmende Komplexität flexibel reagieren zu können. Doch nur in Verbindung mit organisatorischen Veränderungen hin zu agilen Strukturen können die Chancen von Industrie 4.0 auch wirklich genutzt werden. Von Hajo Stotz 
»  weiterlesen
 
Den Lichtbogen beherrschen
© Eichenberger
Den Lichtbogen beherrschen
Leistungsschalter lenken im Kraftwerk extrem hohe Spannungen. Eine Schlüsselfunktion obliegt dabei dem kaltgerollten Kugelgewindetrieb Typ Carry von Eichenberger. 
»  weiterlesen
 
Nur ein Kabel, aber das richtige
© IMA Klessmann
Nur ein Kabel, aber das richtige
Immer mehr Anwender setzen auf Hybridkabel in ihrer Antriebstechnik. Das wird aber höchst anspruchsvoll bei hohen Belastungen, wie Anbieter IMA Klessmann bei seinen Bohrmaschinen feststellen musste. Eine Lösung von Helukabel kann helfen. 
»  weiterlesen
 

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben