23. JUNI 2018

Produkt der Woche

ANZEIGE

Perfekte Antriebe für spezielle Anwendungen: Beispiel - Kundenspezifische Getriebe für gering dimensionierte Bauräume

Ein Anlagenbauer aus dem süddeutschen Raum benötigte ein Getriebe zum Antrieb von Förderbändern für den Transport schwerer Bauteile. Die besondere Anforderung: der in der Länge wie Höhe gering dimensionierte Bauraum, der dafür zur Verfügung stand.   » weiterlesen
Aktuelles aus der Branche

Motek 2018 zeigt IT-gestützte Systeme für die Montage per Hand. Variantenvielfalt, kleinere Stückzahlen und immer kürzere Produktzyklen machen es nötig, Werker bei der manuellen Montage zu unterstützen. Etwa mit Datenbrillen und Pick-by-Light-Systemen. Smarte Lösungen und intelligente Systeme nicht nur für die manuelle Montage sehen Interessenten vom 8. bis 11. Oktober 2018 auf der Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung.   » weiterlesen


Der vollautonome Transportroboter trägt dazu bei, die Arbeitssicherheit im Werk Vrchlabí kontinuierlich weiter zu steigern und Arbeitsrisiken zu minimieren. Er erkennt Menschen, die seinen Weg kreuzen ebenso wie andere Fahrzeuge oder feststehende Hindernisse. Skoda Auto setzt in seinem Komponentenwerk im tschechischem Vrchlabí ab sofort einen vollautonomen, selbstlernenden Transportroboter ein. Dieser transportiert bis zu 130 Kilogramm Fracht auf einmal und wählt die richtigen Wege voll autonom.   » weiterlesen


China verzeichnete mit einem Plus von 58 Prozent das größte Nachfragewachstum für Industrie-Roboter. In den USA stieg der Absatz um 6 Prozent - in Deutschland um 8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der weltweite Absatz von Industrie-Robotern hat 2017 die neue Rekordmarke von 380.550 Einheiten erreicht. Das ist ein Plus von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Automobilindustrie führt die Nachfrage weiterhin an.   » weiterlesen


Vertragsunterzeichnung SPS IPC Drives: Martin Roschkowski (li.), Petra Haarburger, Dr. Roland Fleck.
Die Mesago Messe Frankfurt als Eigentümerin der SPS IPC Drives und die Messe Nürnberg als gastgebender Messeplatz haben den Fortbestand der SPS IPC Drives, Leitmesse für smarte und digitale Automatisierung, in Nürnberg vereinbart. Ein entsprechender Vertrag wurde jüngst unterzeichnet.   » weiterlesen


Karl Wagner ist neuer Vice President Programm Management bei Bühler Motor Nordamerika. Karl Wagner ist seit März dieses Jahres Vice President Programm Management North America bei Buehler Motor. Er folgt auf Mark Furtwängler, der diese Funktion seit März 2016 innehatte und Ende des Jahres in die Unternehmenszentrale nach Nürnberg zurückkehren wird. Wagner war die letzten 18 Jahre für verschiedene Divisionen von Borg Warner tätig, zuletzt als Vice President Sales & Engineering Thermal.   » weiterlesen

ANZEIGE

Aktuelle Produkte

Ceramtec verbessert Wasserdurchflussmessung

Der von Ceramtec entwickelte 2-MHz-Ultraschall-Durchflusssensor liefert stabile und einheitliche Messergebnisse, reduziert die Null-Durchfluss Abweichung und erhöht die Genauigkeit von Ultraschall-Messgeräten für Messungen von 0 bis 130 Grad Celsius.  » weiterlesen

Hexagon AB übernimmt Spring Technologies

Spring Technologies, Softwareanbieter für die Effizienzsteigerung von CNC Maschinen, gibt die Übernahme durch Hexagon AB bekannt, einem weltweit führenden Unternehmen für digitale Lösungen. Die NC-Simul Lösungen von Spring Technologies werden weltweit bei bedeutenden OEMs und Zulieferern verwendet, um den Produktionsprozess durch die Optimierung von Maschinenleistung und Produktivität zu beschleunigen.  » weiterlesen

Neue Mäuse für Claas-Konstrukteure

Landtechnik-Spezialist Claas, einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik, hat seine rund 600 CAD-Arbeitsplätze mit neuen Peripheriegeräten ausgestattet. Zum Einsatz kommen die 3D-Maus Spacemouse Pro und die Cadmouse von 3Dconnexion.  » weiterlesen

Stiftleistenreihe im Rastermaß 1,27 x 1,27 mm

Fischer Elektronik hat eine neue Serie von doppelreihigen Stiftsteckverbindern im Raster 1,27 mm x 1,27 mm eingerichtet. Dieses Rastermaß gewinnt zunehmend an Bedeutung, weil Elektronikbaugruppen immer kompakter gestaltet werden.  » weiterlesen

Automatica: Schneller Einstieg in die Simulationssoftware

Im Rahmen einer OEM-Partnerschaft wollen Siemens PLM Software und Schunk den Einstieg in die Welt der Simulation von Handhabungslösungen vereinfachen und beschleunigen.  » weiterlesen

Neue Biegestabwägezelle von HBM

Die neue Biegestabwägezelle Z6R von HBM ist für Nennlasten von (20….200) kg ausgelegt und zeichnet sich durch ein äußerst robustes Gehäuse, schmutzabweisendes Design und Kompatibilität zur Z6-Wägezelle aus.   » weiterlesen

Neuer Niederdrucksensor mit hoher Überdruckfestigkeit

Pewatron präsentiert mit der PPCP3 Serie eine neue Drucksensoren-Generation basierend auf kapazitiver Technologie. Das kapazitive Messprinzip auf MEMS Basis hat gegenüber dem weit verbreiteten und etablierten piezoresistiven einige wesentliche Vorteile.   » weiterlesen

Rutronik bietet neuen Beschleunigungssensor für Wearable Devices und IoT-Anwendungen

Der Distributor Rutronik Elektronische Bauelemente nimmt den Beschleunigungssensor BMA400 von Bosch Sensortec in sein Portfolio auf.  » weiterlesen

Wiegand-Sensoren statt Batterien

Kompakte Wiegand-Sensoren von Posital, die problemlos auf eine Fingerkuppe passen, garantieren „Energy Harvesting“ auf engstem Raum.  » weiterlesen

Miniatur ICP-Schocksensor bis 163 °C einsetzbar

Speziell für Schocktests und Umweltprüfungen an Komponenten hat PCB Piezotronics die beiden neuen Miniatur-Schocksensoren 352A91 und 352A92 entwickelt.  » weiterlesen

:K-Video Empfehlung

Der digitale Zwilling: Ein Erfahrungsbericht

In welchen Bereichen macht der Einsatz von Simulationen Sinn und welche Vorteile bringen sie dem Maschinenbauer schon heute? Baumüller beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Thema Simulation und hat es fest im Engineering Prozess etabliert. Kunde und Partner von Baumüller ist der mittelständische Maschinenbauer Karl Mayer Textilmaschinenfabrik, der Simulationen in Form von virtueller Inbetriebnahme erfolgreich einsetzt. Im Video berichten Automatisierer und Maschinenbauer über ihre Erfahrungen mit virtuellen Maschinenmodellen.  
 » Hier geht's zum Video

Tipps für besseres Industrie 4.0

Für die Digitalisierung der Produktion sind MES-Lösungen der Schlüssel

Die Digitalisierung der Produktion sorgt für steigende Produktivität und verbesserte Unternehmenserträge. Abläufe werden transparent und dadurch beschleunigt, komplexe Produktionsprozesse zuverlässiger und sicherer, die Mitarbeiter – unterstützt durch entsprechende Software – effektiver. Mittelfristig wird der Digitalisierungstrend fast alle Arbeitsplätze und alle Produktionsbereiche betreffen, angefangen bei den Maschinen, den Hand- und Montagearbeitsplätzen bis hin zur Instandhaltung, dem Lager uvm.  » weiterlesen

Digitale Transformation: 10 Fragen, die sich Controlling-Leiter stellen sollten

Auf dem Weg der digitalen Transformation sind Unternehmen bisher unterschiedlich weit vorangekommen – das gilt auch für das Finanzwesen. Der ERP-Hersteller Proalpha hat zehn Fragen zusammengestellt, mit denen Controlling-Verantwortliche den Fortschritt ihres Bereichs leichter einordnen können.  » weiterlesen

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben