19. OKTOBER 2018

ANZEIGE
Premium-Video

Produkt der Woche

ANZEIGE

Neu bei norelem: Universell einsetzbare
Schnecken- und Kegelradgetriebe

Ab sofort sind wartungsfreie Kleingetriebe in verschiedenen Baugrößen erhältlich. Besonders kompakt und gleichzeitig leistungsfähig: Die neuen Schneckengetriebe von norelem sind in einer Baugröße mit einem Achsabstand von 20 mm und 7 verschiedenen Übersetzungen von 13:1 bis 65:1 verfügbar. Bei den Kegelgetrieben haben die Kunden die Wahl zwischen sieben unterschiedlichen Baugrößen mit Schenkellängen von 32-60 mm.  » weiterlesen
Aktuelles aus der Branche

Martin Schweitzer, Firmengründer von SKS, und Frank Stührenberg, CEO von Phoenix Contact, besiegeln die Übernahme. Phoenix Contact übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2019 zwei Unternehmen der SKS-Gruppe: SKS Kontakttechnik und Pulsotronic, beide ansässig in Niederdorf im Erzgebirge. SKS Kontakttechnik bietet elektrotechnische Komponenten und Systeme. Pulsotronic ist ein Hersteller von spezifischen Sensorlösungen. Die Übernahme dieser Unternehmen stellt die bedeutendste Akquisition in der Unternehmensgeschichte von Phoenix Contact dar.   » weiterlesen


Zukünftig stellen 70 Schweiß- und Handlingsroboter die automatischen Transport- und Schweißprozesse im Rittal Werk in Rittershausen sicher. Für die Fertigung seines neuen Großschranksystems VX25 verwandelt Rittal aktuell sein Werk in Rittershausen bei laufendem Betrieb in eine Zukunftsfabrik.   » weiterlesen


Neuer Sponsoren-Deal: Bosch wird offizieller Partner der ABB FIA Formel E Meisterschaft. Bosch steigt für die kommenden drei Jahre als offizieller Partner in die elektrische Rennserie ABB FIA Formel E ein. Diese startet im Dezember in ihre 5. Rennsaison.   » weiterlesen


Die mCVT-Technologie von CVTCORP ist leistungsstark und kostengünstig und aktuell unter dem Namen EcoMec 150 erhältlich. Bonfiglioli wird künftig im Rahmen einer exklusiven Lizenzvereinbarung die patentierte mCVT-Technologie von CVT Corp für Teleskoplader und andere Geräteanwendungen herstellen und verkaufen.   » weiterlesen


Dr. Oliver Jung zeichnet ab dem 1. November 2018 als Vorstandsvorsitzender der Festo AG verantwortlich. Der Festo Aufsichtsrat hat Dr. Oliver Jung zum Mitglied des Vorstands bestellt. Am 1. November 2018 wird er als Vorstandsvorsitzender in das Esslinger Unternehmen eintreten. Zeitgleich wird Alfred Goll seine Funktion als Sprecher des Vorstands abgeben und sich auf die Führung des Ressorts „Human Resources“ konzentrieren.   » weiterlesen

ANZEIGE

Aktuelle Produkte

Prostep veröffentlicht neue Version des 3D-Ersatzteilkatalog-Generators

Neben der Bereitstellung der Kataloginformationen in 3D-PDF-Containern unterstützt die neue Version jetzt auch den Export von 3D-Daten nach HTML5, so dass die Ersatzteilkataloge auch als Webseiten publiziert werden können. Besonderheit der Lösung ist die Möglichkeit, automatisch Stücklisten mit 2D-Ansichten der 3D-Komponenten zu erzeugen.  » weiterlesen

Procad unterstützt erfolgreich ADAC-TCR-Pilot Hari Proczyk

PDM/PLM-Softwareanbieter Procad hat beim Sportsponsoring das richtige Händchen: Am Hockenheimring krönte PROOM-Fahrer Proczyk die Saison mit dem Toursieg.  » weiterlesen

Bosch Rexroth integriert Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX

Eine neue Partnerschaft macht Schneidmaschinen effizienter: Bosch Rexroth und Lantek, einer der weltweit führenden Hersteller von maschinenunabhängigen CAD/CAM-Lösungen zur Blechbearbeitung, kooperieren für die perfekte Lösung zum wirtschaftlichen Einsatz von Blechschneidmaschinen. Dafür integriert Bosch Rexroth Lantek Expert Inside in sein CNC-System MTX.  » weiterlesen

Neue Version von MPDS4 mit neuen Werkzeugen, Funktionen und Schnittstellen

In der Anlagen- und Fabrikplanung spielt die Geschwindigkeit in der Planung bei einer hohen Planungsqualität eine immer größere Rolle. Aus diesem Grund kommt die neue Version von MPDS4 mit neuen Werkzeugen, Funktionen und Schnittstellen für eine integrierte und schnelle Planung.  » weiterlesen

Lantek entwickelt neue Software MetalShop zur Online-Bestellung

Blechteile und Rohre ganz einfach online bestellen: Seine Software für den MetalShop stellt Lantek auf der 25. Euroblech in Hannover vor. „Die Bereitschaft zur Online-Bestellung von Metallteilen ist in Deutschland noch jung“, weiß Christoph Lenhard, Lantek-Verkaufsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zwar gebe es bereits einzelne Sonderlösungen, neu sei aber MetalShop als fertiges Produkt, das jedes Unternehmen individuell nach seinen Wünschen gestalten kann.   » weiterlesen

Kisssoft erweitert Welleneditor

Im Welleneditor sind nun zusätzliche Erweiterungen implementiert, welche die Eingabe von Wellen deutlich vereinfachen (Modul WPK).   » weiterlesen

Starkstrom-Elektromotorsystem gewinnt eMove 360° Award

Das bayerische Start-up Dynamic E Flow konnte die Jury des eMove360° Awards mit dem weltweit ersten Elektromotorsystem mit Direktkühlung überzeugen.  » weiterlesen

Leistungsstarkes Sicherheitsmodul für Antriebsregler

Mit dem Sicherheitsmodul SE6, das Stöber Antriebstechnik gemeinsam mit Pilz entwickelt hat, erfüllt der Stand-Alone-Antriebsregler SD6 die Anforderungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung an schwerkraftbelastete Vertikalachsen.  » weiterlesen

Signaltechnik für die Industrie 4.0

Neben den klassischen Signalgeräten zeigte Werma auf der Motek auch eine Konzeptstudie zur designorientierten Signalisierung sowie Systeme zur Prozessoptimierung.  » weiterlesen

Hygienische Greifbehälter mit RFID

Wie sich Greifbehälter aus Edelstahl an Lean-Management-Bedingungen anpassen und mit RFID-Tags ausstatten lassen, zeigte LK Mechanik auf der Motek.  » weiterlesen

Tipps für besseres Industrie 4.0

Vier Tipps, damit das IoT-Projekt gelingt

Viele Unternehmen zögern noch bei der Umsetzung von Internet of Things (IoT) Projekten. Sie verrennen sich in technischen Überlegungen, statt sich auf das zu fokussieren, worauf es eigentlich ankommt: Mit angemessenem Aufwand schnell einen wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen. Mehr Mut ist gefragt. Vier Tipps helfen dabei.  » weiterlesen

SCM 4.0: KMU müssen Gas geben

Einer gemeinsamen Studie der Hochschule Coburg und der TMG Consultants zufolge besteht im deutschen Mittelstand großer Nachholbedarf bei den Themen Digitalisierung und Supply-Chain-Management 4.0. Zwar habe die Mehrheit der Industrieunternehmen die große Bedeutung, die den Themen Digitalisierung, Vernetzung und Automation im SCM zukomme, erkannt. Bei vielen hapere es jedoch noch bei der Umsetzung.  » weiterlesen

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben