16. Antriebstechnisches Kolloquium

Das Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung der RWTH Aachen University veranstaltet am 03. und 04. März 2015 das 16. Antriebstechnische Kolloquium –ATK-, welches seit 1987 im zweijährigen Turnus stattfindet.

27. Januar 2015

Dank zahlreicher Beitragsvorschläge konnte der Programmausschuss ein interessantes Tagungsprogramm für das 16. Antriebstechnische Kolloquium mit knapp 40 Fachbeiträgen aus folgenden Themenfeldern erarbeiten:

• Antriebs- & Getriebekonzepte

• Komponenten & Sensoren

• Wälz- & Magnetlager

• White Etching Cracks (WEC)

• Schmierstoffe, funktionale Oberflächen & Tribosysteme

• Modellbildung & Simulation

Die Tagung sowie die begleitende Fachausstellung bieten die Möglichkeit, Netzwerke zu potentiellen Kooperations- und Geschäftspartnern zu pflegen und auszubauen. Bei einer Institutsbesichtigung kann man darüber hinaus die aktuellen Forschungsarbeiten und Entwicklungen des IME aus verschiedenen Anwendungsbereichen kennenlernen.

Anmelden kann man sich unter www.atk-aachen.de. Dort findet man zudem das detaillierte Tagungsprogramm.