2-Achs-Servoverstärker

Ecovario MiniDual der Jenaer Antriebstechnik GmbH

27. August 2009

Die Jenaer Antriebstechnik GmbH stellt den neu entwickelten 2-Achs-Servoverstärker Ecovario MiniDual vor. Der Servoverstärker ist als kostenoptimierte Einplatinenlösung zur kundenseitigen Integration ausgeführt. Der Platzbedarf für die Leiterplatte beträgt 100 x 120 mm. Das jüngste Mitglied der Ecovario-Familie ist universell einsetzbar, z.B. in Positioniersystemen, Handlingsystemen, sowie allgemein in der Automation kontinuierlich ablaufender Prozesse.

Die maximale Ausgangsleistung der Endstufe beträgt pro Achse 0,45 kW. Der Ecovario MiniDual arbeitet mit einer Anschlussspanunng von 24 – 60 VDC und eignet sich für den Betrieb von 2-phasigen Synchronservomotoren kleinerer Leistung, z.B. die Ecostep-Baureihen 17H und 23S der Jenaer Antriebstechnik. Es kann mit digitaler Geschwindigkeits-, Lage- oder Momentenregelung gearbeitet werden. Die Anschlüsse erfolgen über Molex-Leiterplattensteckverbinder (Micro Fit, Mini Fit).

Zu den Leistungsmerkmalen gehören weiterhin die intelligente Ansteuerung von zwei Haltebremsen mit Stromabsenkung, die Auswertung von Endlagenschaltern und Referenzsensoren und die Encoderüberwachung. Verschiedene Referenzfahrtmethoden, auch mit Nullimpulsauswertung, stehen zur Verfügung. Der Ecovario MiniDual kann alternativ auch als 2-Achs-Schrittmotorverstärker sowie als 1-achsiger Servoverstärker mit zweitem Messsystem bzw. im Master-/Slave-Betrieb eingesetzt werden. Auch zur Ansteuerung von Voice-Coil-Aktuatoren mit linearem Messsystem eignet sich der MiniDual.

Zur leichteren Realisierung verschiedener Applikationen stehen für den Servoverstärker umfangreiche Technologiefunktionen zur Verfügung. Die CANopen-Schnittstelle, 12 digitale Steuersignaleingänge und 6 digitale Ausgänge gewährleisten eine komfortable Systemintegration in der Kundenumgebung. Kundenspezifische Erweiterungen sind jederzeit möglich.

Die Inbetriebnahme und Parametrierung des Ecovario MiniDual erfolgt assistentengestützt mit der Bedienoberfläche ECO Studio.