Die Schrittmotoren sind mit 42, 56,4, 60 und 86 Millimetern Flanschen erhältlich. Die Haltemomente reichen von 0,21 bis 6,3 Newtonmeter. In Anwendungen in denen es auf eine exakte Lage-Position, beziehungsweise Rückmeldung der ausgeführten Schritte oder Überwachung der Drehrichtung ankommt, werden meist Encoder zur Erfassung und Weitergabe an die Auswertung eingesetzt. Durch den Ist-Soll- Vergleich ist der Aufbau von Close-Loop-Systemen möglich.

ANZEIGE

Weitere Informationen zum Produktspektrum finden Sie hier.