ANZEIGE

30 Prozent schneller konstruieren mit kostenlosem Add-on von MISUMI

Zeit bei der Produktentwicklung sparen und das bei gleicher Qualität. Wovon jeder Konstrukteur träumt, macht MISUMI ab sofort möglich. Mit MISUMI Rapid Design (inCAD Components) bietet der Spezialist für Maschinenbauteile eine noch zeit- und kostenschonendere Beschaffung. Mit dem Add-on verkürzen Konstrukteure ihre Produktentwicklung um bis zu 30 Prozent.

12. September 2019
30 Prozent schneller konstruieren mit kostenlosem Add-on von MISUMI
(Bild: Misumi)

MISUMI Rapid Design (inCAD Components) ist kostenlos und in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Bauteile konstruieren und maximal effiziente Lösungen finden: Mit dem neuen Konstruktionswerkzeug von MISUMI gelingt das schnell und stressfrei. Das Add-on ist eine in SolidWorks integrierte CAD-Bibliothek, die in Verbindung zu Konstruktionswerkzeugen steht und bereits 97 Prozent der MISUMI-Produkte enthält. Mit MISUMI Rapid Design (inCAD Components) können Ingenieure Bauteile direkt in SolidWorks integrieren und dort alle Abmessungen und Spezifikationen eines Modells bei Bedarf ändern, anstatt die Komponenten wie zuvor im Webshop neu zu konfigurieren. Bei jeder Änderung wird die Teilenummer automatisch aktualisiert. Kennzahlen belegen: Anwender von MISUMI Rapid Design reduzieren ihre Konstruktionszeit um bis zu 30 Prozent.

Zusätzlich zur Zeitersparnis macht es das Online-Tool Konstrukteuren extrem leicht, Kosten einzusparen und effizient einzukaufen: Das Grundsystem, Preis, Vorlaufzeit und diverse Design-Spezifikationen eines Bauteils lassen sich in MISUMI Rapid Design (inCAD Components) mit nur wenigen Klicks anzeigen.