360°-Lösungen im Paket – für jede Anforderung ein Strukturklebstoff

Im Wachstumsmarkt Strukturklebstoffe bündelt Henkel aktuell 27 ausgewählte Produkte zu einem kompakten Programm, mit dem sich nahezu alle strukturellen Anwendungen problemlos meistern lassen – rundherum. Daher trägt die Kampagne das Motto „360° Bonding“.

12. September 2010

Im Wachstumsmarkt Strukturklebstoffe bündelt Henkel aktuell 27 ausgewählte Produkte zu einem kompakten Programm, mit dem sich nahezu alle strukturellen Anwendungen problemlos meistern lassen – rundherum. Daher trägt die Kampagne das Motto „360° Bonding“.

Die Kurve zeigt nach oben. Allein in den Jahren 2007 bis 2010 ist der Klebstoffverbrauch in Europa jährlich um 3,3 Prozent angestiegen. Das geht aus einer Studie des Europäischen Kleb- und Dichtstoffverbandes (FEICA) hervor. Einer der Wachstumsmotoren sind strukturelle Klebungen, die herkömmliche Verbindungsmethoden in vielen Industriezweigen zunehmend ersetzen. Mit der aktuellen Kampagne „360° Bonding“ lenkt Henkel die Aufmerksamkeit der Anwender derzeit auf das in diesem Wachstumsmarkt einzigartige Angebot.

„Durch die Zusammenführung unserer Klebstoffaktivitäten unter General Industry können wir ein Technologie- und Produktportfolio anbieten, das es in seiner Anwendungsbandbreite so in der Klebstoffwelt nirgends gibt“, skizziert Marketing-Manager Patricia Silva den hohen Kompetenzgrad von Henkel speziell in diesem Segment.

Rund 10.000 Industriekontakte wurden von Henkel vor kurzem deutschlandweit im Rahmen einer Mailingaktion über das kompakte Lösungsangebot informiert. Die Klebstoffe decken alle klassischen Ansprüche ab: ausgesprochen hohe Festigkeit und gute chemische Beständigkeit, hervorragendes Spaltfüllvermögen, Haftung auf den verschiedenartigsten Oberflächen, UV und Witterungsbeständigkeit etc. „Dieses Programm kennt keine Lücke“, so Silva weiter. Ist die Frage nach dem richtigen Produkt für die jeweilige Anwendung allerdings noch offen, bietet der Produkt-Selector auch in der Beratung seine Dienste an. Bei ihm handelt es sich um zwei übereinander liegende Drehscheiben im Stile einer Parkscheibe, die je nach Stellung alle denkbaren Materialkombinationen aufzeigen. In einem Sichtfenster zeigt der Selector dann die jeweils ideale Produkt-Lösung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.360bonding.com.