Absolut, induktiv, präzise

Produkte

Messen – Mit dem neuen integrierten Messsystem IMS-A von Rexroth lassen sich Linearführungen dank Absolutwerterfassung genau exakt überwachen wie mit Glasmaßstäben, gleichzeitig ist das angewandte Verfahren aber wesentlich robuster.

19. Mai 2016

Die Entwickler haben beim neuen System das die Prozesse Führen und Messen miteinander kombinieren können: Das integrierte Messsystem IMS-A erfasst induktiv und damit berührungslos und verschleißfrei auch bei mechanischen Belastungen und in schmutzbelasteten Arbeitsumgebungen die absolute Position hoch präzise mit einer Genauigkeit von plus/minus vier Mikrometer. Durch die vollständige Integration der Sensorik und Auswerteelektronik in die Kugel- und Rollenschienenführungswagen können Konstrukteure auf externe Messsysteme sowie Sperrlufteinrichtungen verzichten. Kühlschmiermittel, Staub, Späne sowie elektrische und magnetische Störfelder beeinflussen die Messergebnisse nicht.

www.boschrexroth.de

Erschienen in Ausgabe: 04/2016