Absolut, präzise

Produkte
17. August 2016

Messsystem – Bei der spanenden Bearbeitung oder dem 3D-Druck kommt es auf immer höhere Präzision und Verfügbarkeit an. Dazu trägt jetzt das neue in Linearführungen integrierte Messsystem IMS-A von Rexroth bei. Es erfasst die absolute Position der Achse auf ±4 Mikrometer genau. Das gegenüber Verschmutzungen, Vibrationen, Stößen und magnetischen Störfeldern unempfindliche Messsystem benötigt dazu während eines Spannungsausfalls keine Pufferbatterien. Konstrukteure können auf externe Messsysteme sowie Sperrlufteinrichtungen verzichten.

www.boschrexroth.com

Erschienen in Ausgabe: 06/2016