AC-Motoren für spezielle Einsätze

Einfach gesteuert, einfach gebremst, einfach Oriental Motor

14. März 2007

AC-Motoren können weit mehr als „nur“ drehen. Mit den neuen zweipoligen AC-Motoren und den ebenfalls neuen Torque-Motoren bietet Oriental Motor zwei wirtschaftliche Antriebe für anspruchsvolle Einsätze. Neu im Programm ist auch das BrakePack, das als einfache Steuerung und als dynamische Bremse für alle AC-Motoren von Oriental Motor genutzt werden kann.

Die Allrounder unter den Motoren im Programm der Oriental Motor (Europa) GmbH, die AC-Motoren, bekommen zwei Spezialisten als neue Familienmitglieder. Werden besonders hohe Drehzahlen verlangt, ist dies das Einsatzgebiet für die zweipoligen Motoren. Mit einer Nenndrehzahl von 2.400 Umdrehungen pro Minute erreichen sie fast doppelt so hohe Drehzahlen wie die 4-poligen Standardmotoren. In 80 oder 90 Millimeter Flanschmaß erhältlich, leisten die schnellen Antriebe wahlweise 40, 60, 90 und 150 Watt. Wie die Standardmotoren sind auch die zweipoligen Ausführungen ein- und dreiphasig für 220/230 Volt und für 110/115 Volt einphasig verfügbar.

Wohldosierte Kraft erzeugen die Torque-Motoren, die aufgrund ihrer Charakteristik besonders gut für Abroll- oder Abwickelanwendungen geeignet sind. Ihr hohes Startdrehmoment setzt die noch schweren, vollen Rollen beispielsweise einer Etikettiermaschine in Bewegung. Je weiter die Rollen abgewickelt werden, desto weniger Kraft ist für ihre Drehung erforderlich, um die Abwickelgeschwindigkeit konstant zu halten, weshalb sich die Torque-Motoren dank ihrer fallenden Geschwindigkeits-/Drehmoment-Charakteristik ideal für diese Anwendungen anbieten. Soll in einer Aufwicklung die Spannung konstant bleiben, muss das Drehmoment verdoppelt und die Geschwindigkeit halbiert werden, wenn der Durchmesser der Rolle sich verdoppelt. Die erforderliche Einstellung der Geschwindigkeit erfolgt ganz einfach über eine Änderung der Betriebsspannung. Auch als Bremse fungiert ein Torque-Motor. Oriental Motor hat Torque-Motoren mit 60, 70, 80 und 90 mm Flanschmaß im Programm. Sie leisten zwischen 3 und 20 Watt und decken europäische und US-Anschlussspannungen ab.

Die AC-Motoren von Oriental Motor können mit der ebenfalls neuen Steuereinheit SB50W einfach ohne Relais angesteuert und dank einer Bremsfunktion auch sicher gebremst werden. Eine Alarmfunktion warnt bei Überhitzung.