AcopoSinverter P84 von B&R

Frequenzumrichter mit Powerlink Schnittstelle

13. Juli 2011

Zum Einsatz in komplexen Maschinen und Anlagen steht der AcopoSinverter P84 von B&R mit integrierter Powerlink Schnittstelle zur Verfügung. Der Leistungsbereich reicht von 0,37 bis 500 kW. Zur Ansteuerung diverser Technologiefunktionen verfügt der P84 über diverse digitale und analoge Onboard I/Os. Ein integrierter Powerlink Hub ermöglicht eine sehr einfache Busverkabelung. Für Anwendungen mit präziser Geschwindigkeits- oder Drehmomentregelung ist der P84 mit einer Geberschnittstelle erweiterbar. So lässt sich der Inverter ideal in das B&R Motion Konzept integrieren und ermöglicht die Synchronisation der Bewegungsabläufe zu den Servoantrieben.

Dank der Einbindung in das B&R Automation Studio sind keine zusätzlichen Software Tools erforderlich. Der Motion Wizard unterstützt den Anwender beim Einfügen des P84 in das Projekt und übernimmt die wichtigsten Basiseinstellungen. Damit ist eine einfache Inbetriebnahme sichergestellt. Mit dem System Diagnose Manager kann jederzeit eine vollständige Diagnose - auch über Internet - durchgeführt sowie der Zustand der Maschine ermittelt werden.