Advantech Neuheit

PCI-104 Karte mit 8 Relais und 8 DI

14. August 2009

Mit der PCM-3761i stellt Advantechs Industrial Automation Gruppe eine acht Kanal Relais Form C Typ mit acht Kanal isolierte digital Eingang PCI-104 Karte für die Maschinen- und Produktionsautomatisierung vor. Über die Relais empfängt der Anwender die Ausgabewerte auch im Fall eines unerwarteten Reboot. Die Eingangskanäle haben 2500 VDC Isolation, was eine Unempfindlichkeit gegenüber Spannungsspitzen und Interferenzen ermöglicht. Die Karte verfügt über einen Eingangsspannungsbereich von 5 ~ 30V.

Weiterhin verfügt die PCM-3761i über eine neuere Version des PC/104 Standards, nämlich PCI-104, der für Embedded Computing Umgebungen entwickelt wurde. PCI-104 ersetzt den ISA Bus, der in der Industrie zunehmend wegen Geschwindigkeits- und Kompatibilitätsproblemen mit neueren Prozessoren ausgetauscht wird. PCM-3761i ist Dank ihrer Bauweise schnell steckbar und bietet zuverlässige Anti-Vibrations-Funktionalität.

Darüber hinaus kann die PCM-3761i eingesetzt werden, um Advantech UNO Serie lüfterloser Box-PCs, die über eine PCI-104 Schnittstelle verfügen mit erweiterten Funktionen auszustatten.