Alles aus einer Hand

Das Photovoltaik-Programm von Conta-Clip

11. Januar 2011

Im neu erschienenen Katalog „PVS Photovoltaik-System“ präsentiert Conta-Clip seine Komponenten und Systeme für den elektrischen Anschluss von Solaranlagen. Durch den wachsenden Anteil von Photovoltaik an der Energiegewinnung wird die Frage der Anlagen- und Ertragssicherheit immer wichtiger. Anlagenteile wie Photovoltaikmodule, Wechselrichter, Einspeisesysteme und Verteiler müssen gegen äußere Einflüsse sowie gegen induktive und kapazitive Überspannungen gesichert werden und für den Störfall oder Wartungsfall eine Spannungsfreischaltung vorsehen.

Mit einem umfassenden Sortiment an durchdachten Produkten bietet Conta-Clip Komponenten, konfektionierte Systeme und kundenspezifische Produkte für die DC- und AC-Seite an. Bei den von Conta-Clip konfektionierten String-Gehäusen stehen 17 Varianten zu Verfügung, die sich hinsichtlich der String-Anzahl, der Anschlusssysteme mit Schraub- oder Zugfedertechnik und bei den Kombinationsmöglichkeiten mit Überspannungsableitern oder DC-Lasttrennschaltern unterscheiden. Für die sichere und übersichtliche Verkabelung sind die Klemmen für die Anschlussebenen plus und minus in rotem bzw. in blauem Material ausgeführt. Weiterhin umfasst das Angebot von Conta-Clip String-Leergehäuse, Verbindungsdosen für PV-Leitungen, Durchgangsklemmen (rot und blau) für Aderquerschnitte mit Schraub- (bis 240 mm²) oder Zugfederanschluss (bis 16 mm²) und Hochstrombolzenklemmen. Im Produktbereich der Überspannungsleiter stehen Ausführungen für AC-Anwendungen des Typs 1, 2 und 3 und für DC-Anwendungen des Typs 1 und 2 zur Verfügung. Ein breites Spektrum an Kabelverschraubungssystemen sowie ein Crimp- und Schneidwerkzeugset für Photovoltaik und Solarstecker komplettieren das Angebot.

Interessenten können den Katalog von der Unternehmens-Website www.conta-clip.de herunterladen oder als Printversion anfordern.