Alles für die Entwicklung

BCT Technology lädt ein zu den Digital Technology Days am 29. und 30. Juni 2017. Neben der Produktentstehung hat das Unternehmen für seine diesjährige Tagung die Digitalisierung als Themenschwerpunkt gewählt.

15. Juni 2017

Im Rahmen der Digital Technology Days 2017 lädt BCT Technology dazu ein, aktuelle Neuheiten und Trends für die Produktentwicklungen zu erleben und sich mit Vertretern anderer Fertigungsunternehmen aus der Region Deutschland, Österreich und Schweiz auszutauschen. Die Tagung findet statt am Standort von BCT in Willstädt bei Offenburg. Bei der Tagung gliedert BCT die einzelnen Disziplinen des Produktentstehungsprozesses in die Stationen Design,  Program, Simulate, Build, Automate, Service, Analyze und Connect. An diesen Stationen können sich die Besucher über die jeweiligen Aspekte informieren.

Diese Themen bilden auch den Rahmen des kompakten Vortragsprogramms, das teilweise zweigliedrig abläuft – bei "Design" zum Beispiel können sich die Teilnehmer für Siemens NX oder Solid Edge entscheiden. Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, mit Teamcenter Active Workspace  einen neuen Teamcenter-Client auszuprobieren.

Am 29. Juni findet abends ein Management-Event statt. Bei dem spricht der Autor und Redner Ilja Grzeskowitz über das Thema Veränderungsmanagement und Motivation.