Alles gut im Lot

Löten — Neu im Programm des Pforzheimer Dosier- und Löttechnikspezialisten GLT sind die rotierenden Lötbäder der Baureihe Rotadip des englischen Herstellers Solbraze zum rationellen Verzinnen verschiedener Bauteile.

23. Mai 2008

Ein feststehender Schlackenabstreifer gewährleistet dabei eine stets blanke Lötbad-Oberfläche. Ein Thermofühler ermöglicht die stufenlose Regulation der Lötbadtemperatur bis 420°C, in der Ausführung HT bis 550 Grad Celsius. Da sämtliche Bedienelemente auf der Oberseite des Gehäuses angeordnet sind, lässt sich das Lötbad auch versenkt einbauen. Eine optional lieferbare automatische Lötdrahtzufuhr regelt die Füllstandshöhe des Lots mit einer Toleranz von +/–0,3 Millimeter.

Erschienen in Ausgabe: 03/2008