Aluminium-Veredelung mit SurTec 650 chromitAL

Schützt vor Korrosion und optimiert die Haftung von Lacken, Kleb- und Dichtstoffen

24. Juli 2008

SurTec hat mit SurTec 650 chromitAL® ein umweltverträgliches, wirtschaftliches Spitzenprodukt entwickelt, das Aluminium und Aluminiumlegierungen vor Korrosion schützt, die Haftung von Lacken, Kleb- und Dichtstoffen optimiert sowie der Nachbehandlung von Eloxalschichten dient. Das mit internationalen Qualitätssiegeln ausgezeichnete SurTec 650 chromitAL® hat sich innerhalb kurzer Zeit in der Automobil- und Flugzeugindustrie bei höchsten Anforderungen hervorragend bewährt. Seit 2005 ist SurTec 650 chromitAL® an mehr als 50 Standorten in Deutschland wie auch weltweit erfolgreich im Einsatz.

SurTec 650 chromitAL® wurde als ROHS- und WEEE-konformer Ersatz für die sechswertige Gelbchromatierung entwickelt, die wegen Umwelt- und Gesundheitsgefährdung nicht mehr zum Einsatz kommen darf. Mit SurTec 650 chromitAL® steht ein umweltverträglicher Chrom(III)-haltiger Elektrolyt mit gleichen Güteeigenschaften hinsichtlich Korrosionsschutz und Prozesssicherheit zur Verfügung. Seit 2005 wurde das Produkt von namhaften Firmen in interne Normen aufgenommen und ist, vorwiegend in der Automobil- und Flugzeugindustrie, an über 50 Standorten in Deutschland wie auch weltweit im Einsatz. Auch bei höchsten Anforderungen hat sich das mit den internationalen Qualitätssiegeln „QPL“, „Qualicoat“ und „GSB“ ausgezeichnete SurTec 650 chromitAL® hervorragend bewährt.