Analoge Signalverarbeitung

Neues Comat SMS Alarm Relais bei Hy-line

12. November 2008

Hy-line Automation Products bietet ab sofort das neue Comat SMS Alarm Relais mit Analogwert Verarbeitung an. Das SMS Relais CMS-10 von Comat ist ein Fernwirk- und Meldesystem. Sechs als analog oder digital konfigurierbare Eingänge und vier Relaisausgänge mit Wechselkontakten werden mittels SMS (Short Message System) über ein beliebiges Mobilfunknetz (SIM-Karte bestimmt den Anbieter) überwacht. Ein geräteeigenes Telefonbuch speichert bis zu 50 Handy-Rufnummern der Empfänger von SMS Nachrichten. Jede Statusänderung am Eingang setzt eine vordefinierte Nachricht per SMS an die ausgewählten Empfänger ab. Die Empfänger werden zyklisch abgearbeitet, entsprechend der gewählten Reihenfolge. Mittels einer vordefinierten Nachricht können die Ausgänge per SMS ein- und ausgeschaltet werden. Um eine Übersicht über den Zustand der Anlage zu erhalten, kann der Status der Ein- und Ausgänge ebenfalls per SMS angefragt werden. Die Relaisausgänge sind mit der Option „Zeitfunktion“ versehen. So wird der Ausgang nur während der voreingestellten Zeit eingeschaltet. Mit einem zuschaltbaren Passwortschutz kann auch der unbefugte Zugriff ausgeschlossen werden. In regelmäßigen Abständen meldet sich das SMS Relay selbständig mit einer Nachricht. Beim Verlust der Spannungsversorgung versendet das SMS Relay automatisch eine letzte Nachricht. Ist die Spannungsversorgung wieder hergestellt, meldet sich das CMS-10 mit einer weiteren Nachricht wieder zurück. Mit jeder Mitteilung kann der Zustand der Ein- und Ausgänge mit gesendet werden. Die Programmierung des SMS Relay erfolgt mit der mitgelieferten Programmiersoftware „FAST SMS Set“. Auf diese Art können die Einstellungen bequem und einfach konfiguriert werden. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig.