Optimierungsaufgaben im Bereich thermischer Fragestellungen lassen sich mit dem adjungierten Löser bearbeiten.

ANZEIGE

Mehrphasensimulationen laufen um bis zu 36 Prozent schneller ab. Eine spezielle Funktion für die Simulation mehrlagiger dünnwandiger Komponenten vereinfacht die Simulationen und beschleunigt den gesamten Simulationsablauf. Multiphysics-Simulationen sind dank der Einführung der thermischen 2-Wege Kopplung nun deutlich leistungsfähiger. Diese Lösung erlaubt die komplette Automatisierung gekoppelter Simulationen mit ANSYS Fluent und ANSYS Mechanical.