Antriebe fürs Handling

Antriebslösungen zum Thema Staub- und Wasserdichte von Oriental Motor

10. August 2007

Oriental Motor (Europa) zeigt auf der Motek sein Programm für die Montage- und Handhabungstechnik. Der gerade erschienene Gesamtkatalog enthält 7.000 Produkte auf über 1.000 Seiten, darunter zahlreiche Neuigkeiten.

Dazu gehört die Reihe RBK, eine neue 2-Phasen-Schrittmotor-Treiber-Kombination mit Mikroschritt. Besonders für den Bereich der Handhabungstechnik geeignet ist das im letzten Jahr vorgestellte System EZS, bestehend aus einem Linearschlitten, angetrieben vom vielseitigen Alpha Step-Schrittmotor. Bürstenlose Gleichstrommotoren tragen durch ihren niedrigen Verbrauch zur Energieeffizienz bei. Die gewünschte Leistung kann dank der geringen Verlustleistung von einer kleinen Baugröße erbracht werden, was für die Automatisierung von Montage- und Handhabungsprozessen von großem Interesse ist.

Anwender setzen die Schutzart IP 65 für ihre sämtlichen Komponenten in zunehmendem Maße voraus. Oriental Motor zeigt auf der Motek die entsprechenden Antriebslösungen zum Thema Staub- und Wasserdichte. Das gesamte Spektrum der mehr als 5.000 Produkte entspricht den vier Leitgedanken von Oriental Motor, namentlich ihrer Benutzerfreundlichkeit, der Umweltverträglichkeit, dem Einsatz der neuesten Motortechnologien und nicht zuletzt der Umsetzung höchster Ansprüche an das Maschinendesign.