Antriebsmaschine von Hiwin

Kompakter, leichter Antrieb für Heimaufzüge

09. September 2011

Hiwin präsentiert eine neue, speziell für Aufzüge entwickelte Antriebsmaschine mit sehr hoher Drehmomentdichte, die im Vergleich mit herkömmlichen Antrieben bei gleichem Drehmoment ca. 30% an Bauraum und Gewicht einspart. Dies macht sie für den Einsatz im Home-Elevator-Bereich besonders geeignet: Da dort oft Aufzüge unter verschiedensten Umgebungsbedingungen nachgerüstet werden, können keine standardisierten Systeme eingesetzt werden. Stattdessen werden die jeweiligen Kundenwünsche mithilfe von modularen Konzepten realisiert, die möglichst kostengünstig und individuell anpassbar sein müssen. Für die Antriebsmaschine sind daher die Abmessungen und das Gewicht besonders wichtig – je kleiner und leichter die Maschine ist, desto universeller ist sie einsetzbar.

Die neue Hiwin-Lösung ist für 350 kg-Kabinen mit einer 2:1-Übersetzung ausgelegt und fällt mit einem Treibscheibendurchmesser von 200 mm und einem Gesamtgewicht von 60 kg besonders kompakt aus. In Europa sind die Antriebsmaschinen ab Lager vom Hiwin-Hauptsitz in Offenburg lieferbar.