Antriebsregler-Plattform INVEOR – effizient bis ins Detail

Industrieelektronik

Die KOSTAL Industrie Elektrik GmbH ist ein Tochterunternehmen der KOSTAL-Gruppe – einem deutschen, international agierenden Familienunternehmen aus Lüdenscheid mit einer 100-jährigen Tradition, welches seinen Ursprung im Bereich der Automobilelektrik hat.

12. Dezember 2012

Mit Gründung der KOSTAL Industrie Elektrik im Jahr 1995 unter dem Dach der KOSTAL-Gruppe wurden gezielt Rahmenbedingungen geschaffen, um das breite Know-how und die Vielzahl an Kompetenzen und Technologien weiteren Märkten und Branchen wie zum Beispiel der Antriebstechnik zur Verfügung zu stellen.

Die Antriebstechnik war von jeher einer der Schwerpunkte unserer Geschäftstätigkeit. Hier bieten wir individuelle Lösungen in Form von kundenspezifischen Antriebsreglern sowie die universell einsetzbare Antriebsregler-Plattform INVEOR in den Leistungsklassen von 0,37 bis 22 Kilowatt an. Der modulare Aufbau des INVEOR schafft vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, sodass branchenspezifische Applikationen einfach verwirklicht werden können und der Kunde jederzeit die geeignete Lösung für seine speziellen Anforderungen erhält.

Zudem steckt in der Reglerplattform INVEOR der Effizienzgedanke auch im kleinsten Detail: Aufgrund eines innovativen Adaptionskonzepts ist der Antriebsregler auf alle gängigen Motorenarten aufsetzbar. Somit können sowohl Asynchron-, Synchron- als auch EC-Motoren betrieben werden. Darüber hinaus bietet der INVEOR ein intuitives Bedien- und Programmierkonzept, wodurch jeder Anwender die passende Lösung erhält.

Hierdurch kann die Bedienung über ein Handbediengerät mit Klartextanzeige über eine optional integrierbare Folientastatur oder über die bewährte PC-Software erfolgen. Neben diesen einzigartigen Produktmerkmalen zeichnet sich der INVEOR des Weiteren durch hohe Energieeffizienz, einfache Montage sowie Servicefreundlichkeit aus.

Kontakt

KOSTAL Industrie Elektrik GmbH

Lange Eck 11, D-58099 Hagen

Tel. +49 2331 8040-4800, Fax +49 2331 8040-4811

info-industrie@kostal.com, www.kostal.com/industrie

Erschienen in Ausgabe: Industrie Handbuch/2013