ARF 200 und ARF 202 von Knick

Modulare Edelstahl-Durchflussarmaturen

14. Oktober 2009

Mit ARF 200 und ARF 202 bietet Knick kompakte Edelstahl-Durchflussarmaturen für die pH-, Leitfähigkeits- und Sauerstoffmessung in Reinstwasser, in gering verschmutztem Wasser, in Kühl- und Trinkwasser sowie für die Sauerstoff-Spurenmessung in Kesselspeisewasser. Die Armaturen zur Aufnahme eines Sensors mit G1"-Anschluss bestehen aus Edelstahl 1.4571 und lassen sich im Temperaturbereich zwischen -20 °C bis 160 °C bei einem Druck von bis zu 25 bar einsetzen.

Mit entsprechenden Adaptern können auch Sensoren mit Pg 13,5-Anschluss oder Armaturen mit G1 ¼" -Ingoldstutzen verwendet werden. Bei ARF 200 erfolgt der Prozessanschluss über eine Schneidringverschraubung, bei ARF 202 über ein G¼"-Innengewinde. Die Durchflussarmaturen mit einer Strömungsrichtung von 90° dienen vorzugsweise zur Messung im Bypass. Zur Messung von pH-Werten lassen sich 12 mm-Sensoren mit einer Länge von 120 mm einsetzen. Für die Bestimmung von Leitfähigkeit und Sauerstoff empfiehlt Knick die Sensoren SE 604 und SE 630 bzw. die Sensoren SE 703, SE 706/1 und SE 707/1.