Auf diesen Zahnrädern steppt der Bär

... und zwar unter anderem auf Kreuzfahrtschiffen der Norwegian Cruise Line. Darauf steppt sich so gut, weil die Dämpfungseigenschaften und die Abrasionsbeständigkeit des Zahnradwerkstoffes Lauramid® so überzeugend sind, dass ein Hersteller von Schubmasttischen diesen Hightech-Kunststoff auch für Anwendungen in der sensiblen Theatertechnik einsetzt.

01. April 2013

Laufruhe und ruckfreies Anfahren für Schubmasttische

War der Markt für Hebetische noch bis vor wenigen Jahren von wartungsintensiven hydraulischen Systemen dominiert sind heute elektronisch gesteuerte Antriebslösungen die erste Wahl. Die Firma Grundei aus Bergneustadt hat als Alternative zu herkömmlichen Scherenhubtischen einen Schubmasttisch entwickelt, der sogar auf Kreuzfahrtschiffen eine im wahrsten Sinne des Wortes “tragende Rolle” spielt.

Kern des Schubmasttisches ist dessen Antriebseinheit. Diese besteht aus einer hinsichtlich ihrer neuartigen Geometrie patentierten Kette, die über ein mit dem Hightech-Kunststoff Lauramid® ummanteltes Metallzahnrad umgelenkt wird. Das Umgießen des Zahnrads mit 8 - 10 mm des naturfarbenen Lauramids ermöglicht einen schmiermittelfreien Betrieb.

Lesen Sie hier die ganze Fallstudie.