Auf Energiesparkurs

FUs von Getriebebau Nord mit Magnetisierungsanpassung

14. Mai 2008

Frequenzumrichter der Typen SK 5xxE und SK 700E können die Magnetisierung eines Asynchronmotors ressourcenschonend automatisch reduzieren, sobald er nur mit Teillast betrieben wird. Der Motorstrom wird so bedarfsgerecht angepasst und es fallen weniger Wärmeverluste an. Laufen Pumpen, Ventilatoren oder Bänder also mit abgesenkter Drehzahl, dreht sich auch der Stromzähler nur gemächlich weiter. Ein Großteil aller Antriebe in der Industrie können von diesem Spareffekt profitieren.