Aufstieg mit Antriebstechnik

Kompakt

Karriere – Dr. Thomas Cord ist neuer Geschäftsführer der Lenze Automation GmbH in Hameln.

24. Februar 2010

Er ist damit Nachfolger von Frank Maier, der im Oktober 2009 in den Vorstand der Lenze SE gewechselt ist. Vor seiner Berufung in die Geschäftsführung des Spezialisten für Antriebs- und Automatisierungstechnik leitete Cord als Vorstandsvorsitzender die Elau AG in Marktheidenfeld, die seit 2008 Teil der Schneider-Electric-Gruppe ist. Bei den fränkischen Spezialisten für die Automatisierung von Verpackungsmaschinen hatte Cord vor allem die Internationalisierung der Vertriebsorganisation befördert und damit eine marktführende Stellung des Unternehmens erreicht. Cords Amtsvorgänger Maier freut sich deshalb über die Verpflichtung des 44-jährigen Informatikers und ist überzeugt: »Seine langjährige Erfahrung, das Know-how in der Technik und in der Vermarktung von Automationslösungen wird Lenze einen großen Schritt voran bringen, ein Key Player in der Automatisierung zu werden.«

Erschienen in Ausgabe: 01/2010