Aus Japan an den Rhein

Neues

Wechsel – Hiroyuki Usui ist neuer Europachef des Geschäftsbereichs Industrieautomation bei dem japanischen Automatisierungstechnikspezialisten Omron.

28. Juni 2012

Vor seinem Wechsel in die Europazentrale des Konzerns in Langenfeld leitete er die weltweit agierende Abteilung Maschinenautomation innerhalb eines Geschäftsbereichs der Industriesparte von Omron. Für die Umsetzung seiner Ziele will Usui die globale Stärke des Unternehmens nutzen: Diese sei insbesondere für europäische Maschinenhersteller von Vorteil, die in Ländern wie China, Indien und Japan expandieren wollen.

www.industrial.omron.de

Erschienen in Ausgabe: 05/2012