Ausbau für die Fertigung

Neues

Neubau – Der Antriebstechnikspezialist Harmonic Drive AG hat seine Produktionskapazitäten am Stammsitz in Limburg an der Lahn erweitert.

10. Dezember 2013

Der Bau mit einer Investitionssumme von 20 Millionen Euro vergrößert die Produktionsfläche um rund 4.000 Quadratmeter und ermöglicht unter anderem, das Produktprogramm zu erweitern, die Fertigungstechnologie weiter zu entwickeln und die Fertigungstiefe zu erhöhen. So werden zukünftig im neuen Werk eigene Kreuzrollenlager gefertigt. Insgesamt bieten die Gebäude am Standort Limburg damit eine Nutzfläche von 16.500 Quadratmetern.

www.harmonicdrive.de

Erschienen in Ausgabe: 09/2013