Ausbau für Innovation

Expansion Der Bremerhavener Antriebstechnikhersteller Rotek hat seine Fertigungskapazitäten erweitert.

21. Februar 2008

Nach einem Ausbau der Produktionsfläche auf 1.000 Quadratmeter im Jahr 2006 haben die Spezialisten für energieeffiziente Kleinmotoren jetzt durch einen Anbau weitere rund 250 Quadratmeter hinzugewonnen. Auf den erweiterten Flächen startet das Familienunternehmen die Serienproduktion der neuen Synchronmotorenreihe Rosync, deren spezielle Statorgeometrie in Verbindung mit einem optimierten Rotor und modernen Magnetwerkstoff en einen besonders hohen Wirkungsgrad bietet.

Erschienen in Ausgabe: 01/2008