Ausbau für Robotik

Kompakt

Schulung

16. Februar 2012

Der japanische Konzern Yaskawa hat sein internationales Schulungszentrum für Robotik und Antriebstechnik in Eschborn bei Frankfurt deutlich erweitert. Mit jetzt 1.700 Quadratmetern Fläche gehört die «Yaskawa Academy« damit europaweit zu den größten Einrichtungen für die Aus- und Weiterbildung in Robotik und Antriebstechnik.

Allein 46 voll funktionsfähige Roboter decken ein breites Spektrum an Anwendungsszenarien ab. Mit dem symbolischen Durchtrennen eines Bandes eröffneten Koichi Takamiya (im Bild re.), Europachef der Yaskawa Electric Corporation, sowie Manfred Stern, Geschäftsführer der Yaskawa Europe GmbH, den Erweiterungsbau.

Erschienen in Ausgabe: 01/2012