ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Ausgabe 06/2019

Ausgabe 06/2019

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Sicherer Griff ins Getriebe – Für die Bearbeitung eines Getrieberads setzt der Automobilzulieferer Linamar Seissenschmidt Forging einen Cobot für den Transport des Bauteils ein. Für den sichereren Griff sorgt eine roboterbasierte Greiferlösung von Zimmer.
  • Schwerpunkt Antriebstechnik – Zur EMO agiert Schaeffler auf allen Ebenen. Der Hochleistungswerkstoff Vacrodur etwa steigert die Gebrauchsdauer von Spindellagern der M-Baureihe und macht sie viel robuster; neue Software-Lösungen ermöglichen große Einsparungen.
  • Porträt – Nach sehr bewegten hundert Jahren sieht sich SPN Schwaben Präzision bestens aufgestellt für die Herausforderungen der Zukunft. Der enge Zusammenhalt trägt dazu bei.

Auszüge aus dem Inhalt

03.09.2019

»Wir betrachten die Effizienz des gesamten Systems«

Andreas Baumüller – Die Baumüller-Gruppe ist ein führender Hersteller elektrischer Antriebs- und Automatisierungssysteme und bietet branchen- und kundenspezifische Lösungen. Dabei steht das Gesamtkonzept der Maschine – inklusive Digitalisierung – im Mittelpunkt. Der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Baumüller erläutert im Interview, welche Vorteile das dem Kunden bringt.

03.09.2019

Schweres flott platzieren

Greifer – Hochgeschwindigkeit ist in der Automation eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg einer Anlage. Ein neues modulares Greifsystem von Tünkers schlägt genau in diese Bresche.

03.09.2019

Gute Nerven – langes Leben

Kabel und Leitungen sind die Nervenbahnen unserer technologiegeprägten Welt. Fallen sie aus, gibt es nicht selten Stress und Ärger. Dem können Konstrukteure gut gegensteuern, indem sie die passenden Kabel für ihren Einsatz aufspüren und einsetzen.

03.09.2019

Digitale Gehäuse

Die neuen AX Kompakt-Schaltschränke und KX Kleingehäuse von Rittal bieten nicht nur eine einfachere und schnellere Montage sowie eine höhere Flexibilität und Sicherheit. Sie wurden auch zur Systemlösung für Industrie 4.0 weiterentwickelt.

03.09.2019

Bewegende Ideen

Elektromotoren – Wie aus einem Modellbauer ein Hersteller von High-End-Elektromotoren wurde – die Geschichte von Plettenberg ist spannend und zeigt, welche Chancen sich durch Einsatz und das richtige Gespür für die Anwendung ergeben können.

03.09.2019

Im Feld zu Hause

Antriebe – Viele Prozesse verlangen dezentrale Antriebstechnik wie die von Nord. Dafür lassen sich deren Frequenzumrichter individuell anpassen und flexibel im Feld integrieren. Das gilt auch für die neuen Industriegetriebe Maxxdrive XT, die hohe thermische Grenzleistungen meistern.

03.09.2019

Neue Ansätze

Thomas Pilz – Ein Unternehmen sollte sich nicht auf ein Thema fixieren lassen. Darum sucht Pilz nach neuen Betätigungsfeldern außerhalb der reinen Safety, die das Unternehmen laut seinem Geschäftsführer mit Security und Service-Robotik gefunden hat.

03.09.2019

Mehrfache Neuerungen

Komponentenanbieter können glücklich sein, Produkte aus verschiedenen Bereichen hervorbringen zu können. Auch bei Item ist das der Fall, derzeit gibt es konkrete Neuheiten aus den Bereichen Lean Production, Betriebsmittelbau und Lineartechnik.

03.09.2019

Komfortabel liefern

Bremszylinder – Für das schnelle Ausliefern von Waren ist die Nachfrage nach speziellen Lastenfahrrädern groß. Dafür hat RM Customs E-Trikes entwickelt, in denen für sichere Lenkmanöver und mehr Bequemlichkeit hydraulische Bremszylinder von ACE verbaut sind.