Ausgezeichneter Verbund

Kompakt News

Werkstoffe – Der Design- und Technologiepreis der Münchener Werkstoff-Fachmesse Materialica geht in diesem Jahr an den Biberacher Kunststoffspezialisten Handtmann Elteka.

12. November 2009

Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für die Entwicklung desVerbundwerkstoffsLauramidHybrid. Der unlösbare Materialverbund, bestehend aus einem Kern aus Metallschaum, der mit dem Ingenieurkunststoff Lauramid umgossen wird, ermöglicht die Herstellung von Halbzeugen oder Fertigteilen für Anwendungen in allen Bereichen des Maschinenbaus, in denen es auf eine besondere Steifigkeit des Bauteils oder aber Gewichtseinsparung bei gleichzeitiger Bauteilstabilität ankommt. Handtmann-Geschäftsführer Jörg Vollmann-Schipper nahm den Preis entgegen, der bereits zum siebten Mal vergeben wurde.

Erschienen in Ausgabe: 08/2009