Auszeichnung für Arnold Umformtechnik

Unternehmen erringt Kategoriesieg beim Industriepreis 2010

30. April 2010

Die innovative Lösesicherung für Verbindungselemente „LocTec“ von Arnold Umformtechnik wurde auf der Hannover Messe mit dem Industriepreis 2010 in der Kategorie Zulieferer ausgezeichnet. Die hochkarätig besetzte Jury honorierte damit den innovativen und kostensenkenden Ansatz des Verbindungsspezialisten aus Forchtenberg.

Das Arnold Konzept überzeugte die Jury vor allem durch den Innovationsgehalt des Schraubensicherungssystems „LocTec“ das ein optimales Kosten-/Nutzen – Verhältnis bei der Erstellung von unlösbaren Verbindungen ermöglicht. Auf der Grundlage der Tatsache, dass die Faszination Technik heutzutage mehr und mehr Bedarf an Sicherungssystemen und Zugriffsbeschränkungen schafft, müssen höchst sensible Applikationen vor falscher Handhabung geschützt werden. Darüber hinaus ist es notwendig, falsche Begehrlichkeiten nach technischen Innovationen durch geeignete Sicherungsmechanismen zu verhindern. Immer öfter tritt hier der Bedarf nach gänzlich unlösbaren Verbindungselementen zu Tage. Viele der in der Vergangenheit entwickelten Möglichkeiten erwiesen sich jedoch als nachträglich lösbar bzw. in der Praxis als nur sehr schwer und teuer zu realisierende Lösungen. Das von Arnold Umformtechnik entwickelte LocTec – Sicherungssystem reduziert den Aufwand und die Kosten bei der Erstellung von Sicherheitsverschraubungen erheblich, ohne dabei qualitative Kompromisse einzugehen. Jeglicher Ausdrehversuch, selbst mit dem zur Montage verwendeten Sicherungsbit, endet mit dem selbständigen herausdrehen des Montagewerkzeuges. Damit wird ein Lösen der Verbindung nur durch eine mechanische Bearbeitung des Schraubenkopfes und damit durch eine Zerstörung der Verbindung möglich.