Auszeichnung für Effizienz

Ehrung

Den Titel »Ausgewählter Ort im Land der Ideen« erhielt in diesem Jahr auch der Standort Elchingen/Ulm der Bosch Rexroth AG.

15. April 2009

Anlass für die Auszeichnung im Rahmen des Wettbewerbs »365 Orte im Land der Ideen« unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler ist die Entwicklung des hydrostatisch-regenerativen Bremssystems HRB, bei dem die Bremsenergie in nutzbare Antriebsenergie umgewandelt wird. Damit sparen Nutzfahrzeuge und mobile Arbeitsmaschinen bis zu 25 Prozent Kraftstoff ein.

Carmen Mittler (links), Repräsentantin der Initiative Deutschland, Land der Ideen, überreichte die Urkunde an die HRB-Projektleiterin Dr. Christine Ehret am 1. März in Elchingen.

Erschienen in Ausgabe: 02/2009