Auszeichnung für Flir Systems

Infrarotkameras FLIR i5 und P660 erhalten Plus X-Award

12. Juni 2008

Nur die 15 erfolgreichsten Marken dürfen sich mit dem Titel „Most Innovative Brand of the Year“ des renommierten Plus X-Awards schmücken. Dieses Jahr erhielt Flir Systems die begehrte Auszeichnung in der Kategorie „Wohntechnologie“. Die Jury honorierte damit u. a. die Entwicklung der innovativen Infrarotkameras FLIR i5 und P660, die in ihrer Konzeption kaum unterschiedlicher sein könnten. Die Jury des Plus X-Awards begründete ihre Entscheidung für Flir mit besonderen Leistungen in den Bereichen Innovation, Bedienkomfort und Ökologie. Zu den weiteren ausgezeichneten Unternehmen gehörten u. a. Adidas, Bose, Canon, Miele, Panasonic, Packard Bell und Samsung.

Mit der FLIR i5 präsentierte das Unternehmen erstmals ein Produkt, das sich auch an Endkunden richtet und über ein Netz starker Vertriebspartner angeboten wird. Der Bedarf für ein solches Produkt ist enorm, denn die Energiepreise schießen in den Himmel. Mit den Wärmebildkameras von Flir können Leckagen und andere Fehler sofort aufgedeckt werden ohne Wände, Böden oder Decken zu beschädigen.