Autarke Steuerung und Software

Fügesysteme – Das Industrie-4.0-fähige Fügesystem RevolutionX von Promess eignet sich für Montage- und Fügeprozesse, sowie für Prüf- und Testapplikationen im Kraftbereich von 200 Newton bis 500 Kilonewton.

30. September 2019
Autarke Steuerung und Software
(© Promess)

Im Mittelpunkt des neuen Systems stehen der autarke Controller und die Software RX zur Parametrierung und Visualisierung des Fügeprozesses. Mithilfe des Controllers können bis zu vier Fügeachsen pro Montagestation gesteuert und überwacht werden. Auch anspruchsvolle Prüfanwendungen, bei denen mehrere Teile gleichzeitig mit einem Fügemodul bearbeitet und mit mehreren Sensoren überwacht werden sollen, lassen sich mit dem System realisieren. Die Software lässt sich über das Webinterface eines Browsers auf verschiedenen Endgeräten bedienen.

Motek, Halle 4, Stand 4312

Erschienen in Ausgabe: 07/2019
Seite: 63