Automatenbestückung

Basierend auf der Standard-DIP-Schalter-Serie BS von maluska electronic

26. Juli 2007

Basierend auf der Standard-DIP-Schalter-Serie BS ist nun auch eine um 90 ° abgewinkelte und für Automatenbestückung geeignete Ausführung lieferbar. Gegenüber den derzeit handelsüblichen Bauformen wird die oben liegende Pin-Reihe zusätzlich durch ein Kunststoff-Rähmchen, welches mit den Anschlussverlän-gerungen bestückt wird, mechanisch so stabilisiert, dass ein Verbiegen der sonst üblichen gewinkelten, langen Anschlüsse ausgeschlossen ist.

Die Zwillingskontakte sind vergoldet. Bei einem Schaltvermögen vom 25 mA / 24 V ist eine Lebensdauer von mehr als 2.000 Schaltzyklen gewährleistet. Maximal können bis zu 100 mA / 50 VDC geführt werden. Der Kontakwiderstand beträgt max. 50 m Ohm, der Isolationswiderstand 100 m Ohm / 500 VDC. Der Schalter ist RoHS-konform und für Wellenlötung 10 mA bei 260 °C geeignet.