Automatisieren in Echtzeit

Produkte

Industrieelektronik – Eine Lösung für die Automatisierung in Ethernet-Netzwerken mit höchsten Ansprüchen an Performance und Determinismus ist der Switch Ha-VIS FTS 3100s-A des Industrieelektronikspezialisten Harting.

27. Mai 2010

Der Switch erkennt die Echtzeit-bedürftigen Automatisierungs-Signale und gewährt ihnen stets Vorfahrt vor Non-Realtime-Frames. Der unmanaged Switch besitzt 10 Fast-Ethernet-Ports sowie eine USB-Schnittstelle zur Konfiguration portbezogener Einstellungen wie Datenrate, Duplex-Modus, Port Mirroring usw. mit Hilfe der Software FTS-Manager. Standardmäßig zur Wahl als bevorzugt durchgeleitete Automatisierungsprotokolle stehen Profinet, Ethernet/IP und ModbusTCP zur Verfügung, Andere spezifische Protokolle lassen sich einfach auf unterschiedlichste Anwendungen optimieren. Die vorgenommenen Einstellungen können einfach und sicher auf der optional steckbaren Speicherkarte gesichert und geladen werden.

Erschienen in Ausgabe: 03/2010