AZ 1040

Neuer Zahnriemenantrieb von Uhing

03. März 2010

Mit dem AZ 1040 stellt Uhing den Nachfolger des bewährten Zahnriemenantriebs AZ 2004 vor, der bereits seit 1991 im Programm ist und die Position des „Bestsellers“ innehat.

Der AZ 1040 besteht aus einem einteiligen Profil mit integrierter Schlittenführung. Dieses Design erlaubt größere freie Hublängen im Vergleich zum Vorgänger.

Die Einbau- und Anbaumöglichkeiten wurden ebenfalls erweitert. Dieses konnte durch die integrierten Kopfstücke erreicht werden, die aus dem gleichen Profil bestehen. Zur Befestigung von Anbauteilen wurde auf das bewährte Prinzip der T-Nuten gesetzt.