B&R Automation Studio Target for Simulink

Automatische Codegenerierung mit Matlab/Simulink

30. Januar 2009

B&R stellt ab sofort die zweite Generation der Automatischen Codegenerierung aus Simulink unter dem Namen „B&R Automation Studio Target for Simulink“ vor. Das Produkt fügt sich nahtlos in die Entwicklungsumgebung von B&R - Automation Studio - sowie in die Produkte der Firma The MathWorks ein und ermöglicht die nahtlose Integration von Simulinkmodellen in Automation Studio. Bei der Entwicklung von „B&R Automation Studio Target for Simulink“ setzt das Unternehmen dabei intensiv auf die Zusammenarbeit mit The MathWorks - dem Hersteller von Matlab und Simulink.

Die Produktgruppe rund um Matlab und Simulink bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die Qualität der entwickelten Lösung zu optimieren. Wesentliche Faktoren dabei sind Arbeitseffizienz und Umsetzungsgeschwindigkeit von Simulationsmodellen, Lösungen und Testszenarien. Mit den systemkonformen Erweiterungen zum Real Time Workshop Embedded Coder von The MathWorks gewährleistet B&R ein reibungsloses Zusammenspiel von Matlab, Simulink und Automation Studio. Signifikante Reduktion der Entwicklungszeit von der Idee bis zur fertigen industriellen Lösung sowie ein minimiertes Entwicklungsrisiko belegen das Potenzial dieser Produktkooperation.