B&R erweitert X20 Hub System

Lichtleiteranschluss für volle Distanz

09. Februar 2009

B&R erweitert das X20 Hub System um ein Lichtleitermodul und erhöht damit die Distanz zwischen dezentral abgesetzten Modulen auf bis zu 2.000 Meter.

Das modulare X20 Hub System wurde für den industriellen Ethernet Einsatz entwickelt. Aus einem Baukasten können unterschiedliche Hub Geräte einfach konfiguriert werden. Dabei stehen Hub Einheiten mit zwei RJ45 Anschlüssen zur Verfügung, die einfach aneinander gereiht werden oder einen Bus Controller erweitern.

Das neue Modul erweitert dieses System um ein Vielfaches. Können bei Kupferverkabelung auf Fast Ethernet nur Distanzen bis 100 Meter überbrückt werden, so überwindet das neue Lichtleitermodul Entfernungen bis zu 2.000 Meter. Der zugrunde liegende Standard ist 100Base-FX, basierend auf duplex LC Technologie. Da intern keine Downgrading-Technologie eingesetzt wird, erfolgt auch keinerlei Performanceverlust (Wire Speed). Deshalb eignet sich das LWL Modul z.B. optimal für den Einsatz im X20 Hub System in jeder beliebigen Powerlink Topologie.